Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Landesliga: 2:1 - Schwerin landet den dritten Sieg in Folge

CASTROP-RAUXEL Die Spvg Schwerin bleibt in der Landesliga in der Erfolgsspur. Mit dem 2:1 gegen Mengede 08/20 feierte die Schulz-Elf ihren dritten Sieg in Folge und rückte auf Platz sechs vor.

/
Ioannis Tsotoulidis von der Spvg Schwerin.

Das Landesliga-Duell zwischen der Spvg Schwerin und Mengede 08/20.

Das Landesliga-Duell zwischen der Spvg Schwerin und Mengede 08/20.

Die Blau-Gelben setzten sich dabei in einer intensiv geführten Partie und spannenden Partie durch, in der beide Mannschaften zunächst eine ausgeglichene erste Hälfte boten. Bereits in der dritten Minute hatte Schwerins Dennis Hasecke die Gelegenheit zu einem frühen Führungstreffer, nachdem ihn Ioannis Tsotoulidis vom rechten Flügel aus bedient hatte. Der Schuss des Stürmers landete jedoch knapp neben dem Tor.

Nachdem Christoph Reker (28.) eine weitere hochkarätige Möglichkeit für Schwerin vergeben hatte, konnten die Gastgeber kurz vor der Pause doch noch jubeln: Haseckes Schuss landete zwar noch in den Beinen der Mengeder Abwehrspieler, es folgte jedoch ein Fehlpass auf Tsotoulidis. Der Schweriner Mittelfeldspieler agierte überlegt und platzierte das Leder unhaltbar im linken unteren Toreck.Treffer kurz vor dem Pausenpfiff

Allerdings konnten die Platzherren die Führung nicht mit in die Pause nehmen. Eine Minute nach dem 1:0 hämmerte Mengedes Olschewski einen Freistoß an die Querlatte. Das Leder prallte zwar vor der Linie ins Spielfeld zurück, die Situation konnte aber von Torwart Thomas Pschybilla und seiner Abwehr nicht entscheidend geklärt werden. Stattdessen landete der Ball bei Grond, der an alter Wirkungsstätte zum 1:1 traf.

Im zweiten Spielabschnitt erwischten die Schweriner den eindeutig besseren Start. Der eingewechselte Michel Fink legte in der 53. Minute für Ahmet Caki auf, der freistehend knapp am Tor vorbeizog. Zwei Minuten später machte es Dennis Hasecke besser, der sich nach langer Flanke von Tsotoulidis energisch im Kofballduell durchsetzte und das 2:1 markierte.

Für Mengedes Olschewski war die Partie nach 78 Minuten mit "Gelb-Rot" beendet, nachdem er die zweite Verwarnung wegen Meckerns kassiert hatte. Spielerisch passierte anschließend nicht mehr viel. Schwerin behielt die drei Punkte am Grafweg.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Fünf Stolpersteine warten noch auf den SV Wacker Obercastrop

Castrop-Rauxel Seit Sonntag haben die Fußballer des Bezirksliga-Spitzenreiters SV Wacker Obercastrop vier Punkte Vorsprung auf ihren ärgsten Widersacher Westfalia Langenbochum. Das Topspiel in der Erin-Kampfbahn ging deutlich mit 5:0 an die Mannschaft von Wacker-Trainer Aytac Uzunoglu. Die Führung scheint ein guter Puffer gegenüber den Hertenern zu sein.mehr...

Leichtathletik in Castrop-Rauxel

Nach 44 Ickerner Volksläufen ist Schluss

Castrop-Rauxel Die 44. Auflage des Ickerner Volkslaufes wird am kommenden Sonntag, 29. April, wieder mehrere Hundert Sportler anlocken. Diese starten dann zwischen 9.30 Uhr und 13 Uhr in verschiedenen Wettkämpfen über 500 Meter (Bambini), 1300 Meter, 5 Kilometer, 10 Kilometer sowie im Halbmarathon (21,1 Kilometer) . mehr...

Korfball: Bei U21-Weltmeisterschaft und Europameisterschaft

Heißer Sommer und Herbst für Korbjäger

Castrop-Rauxel. Nicht nur einen heißen Sommer, sondern wohl auch einen solchen Herbst kann es für die Korfballer Johanna Treffts vom KV Adler Rauxel und Lucas Witthaus vom Schweriner KC in diesem Jahr geben.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Die SG Castrop wahrt die Chance auf Rang vier, die Spvg Schwerin schafft Pflichtsieg

Castrop-Rauxel Die Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop (5.) haben sich am Sonntag selbst die Chance eröffnet, bis zum Saisonende noch in die Top 4 einbrechen zu können.mehr...

Handball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

HSG Rauxel-Schwerin siegt bei Clausen-Debüt, TuS Ickern verpasst Befreiungsschlag

Castrop-Rauxel Einen 36:26-Sieg feierten die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin am Sonntag gegen Landesliga-Absteiger DJK Westfalia Welper. Der TuS Ickern hat unterdessen keinen Grund zum Feiern.mehr...

Fußball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Obercastrops Goalgetter Elvis Shala war im Topspiel gegen Langenbochum nicht zu halten

Castrop-Rauxel Was für eine Macht-Demonstration: Der SV Wacker Obercastrop (1.) hat im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga mit vier Punkten Vorsprung nun für klarere Verhältnisse an der Spitze gesorgt: Mit einem 5:0 (2:0) wurden der bis dato hartnäckigste Verfolger Westfalia Langenbochum in die Hertener Heimat geschickt.mehr...