Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mysteriöse Massenschlägerei an der Harkortstraße

Polizeieinsatz

Zu einer mysteriösen Massenschlägerei ohne offensichtliche Täter und Opfer ist die Polizei am Mittwochabend um 20.20 Uhr an die Harkortstraße in Merklinde gerufen worden.

Merklinde

von Thomas Schroeter

, 21.06.2018
Mysteriöse Massenschlägerei an der Harkortstraße

Die Polizei rückte zur Harkortstraße aus, um eine Schlägerei zu unterbinden. Sie fand aber keine Schläger. © dpa

Wie Polizeisprecherein Ramona Hörst am Donnerstag gegenüber unserer Redaktion erläuterte, hätten mehrere Zeugen unabhängig voneinander gegenüber der Polizei Alarm gegeben, weil sich eine größere Menschenmenge von etwa 30 Personen dort an der Harkortstraße eine Massenschlägerei liefere. Ramona Hörst: „Sogar von Golfschlägern und einem Beil, das dabei zu Einsatz gebracht wurde, erzählten die Zeugen.“

Mit mehreren Streifenwagen ausgerückt

Die Polizei sei dann sofort mit mehreren Streifenwagen zum Tatort ausgerückt, musste am Einsatzort, den man wenige Minuten nach dem Alarm erreicht habe, dann aber feststellen, dass sich die gemeldete Massenschlägerei offenbar schon aufgelöst hatte und dass sich niemand finden ließ, der eine Verletzung oder eine Straftat melden wollte. Hörst: „Die Kollegen haben nur noch zwei etwas verwirrte Menschen angetroffen, von denen wir vorsichtshalber die Personalien aufgenommen habe.“

Die Polizei ermittelt jetzt, was sich an der Harkortstraße nun tatsächlich am Mittwochabend ereignet haben könnte.

Lesen Sie jetzt

WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Anzeige