Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Parkinsonkranke gemeinsam gegen Isolation

CASTROP-RAUXEL Mit zwölf Mitgliedern fing die Selbsthilfegruppe für Parkinsonkranke an, heute ist ihre Zahl auf 60 angewachsen. Die Erkrankten trauen sich oft nicht in die Öffentlichkeit. Hier können sie miteinander über ihre Ängste reden - seit mittlerweile zehn Jahren.

26.11.2007

Unter dem Dach des Evangelischen Krankenhauses trifft man sich regelmäßig einmal im Monat, um Vorträge zu hören oder sich nur untereinander auszutauschen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige