Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Pavillon kein guter Platz für Sammlungsstücke

Noch führt die umfangreiche heimatkundliche Sammlung ein Schattendasein. Auch die bereits restaurierten Dinge sind eingelagert.

Pavillon kein guter Platz für Sammlungsstücke

ICKERN Unverständnis beim Verein Kultur und Heimat: Objekte der heimatkundlichen Sammlung, die in den letzten Monaten durch das Kolping-Bildungszentrum behutsam restauriert worden sind, landen wieder im Pavillon der Fridtjof-Nansen-Realschule.

von Von Gabriele Regener

24.11.2008

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige