Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Reise der Evangeliare

DORF RAUXEL Die Kolpingsfamilien im Erzbistum Paderborn bereiten sich auf das 150-jährige Bestehen des Diözesanverbandes im Jahr 2009 vor. Viele Hände gestalten im Vorfeld dieses Jubiläums drei Evangeliare, die dadurch eine regelrechte Städtereise machen.

26.11.2007
Reise der Evangeliare

Die Bücher füllen sich mit Evangeliumstexten.

Die Evangeliare sollen dem Erzbischof Hans Josef Becker zu diesem Ereignis feierlich überreicht werden. Eins der Evangeliare reist seit August durch die Gemeinden des Kolping-Bezirksverbandes Dortmund und wurde am Samstag von der Kolpingsfamilie Berghofen (Dortmund) der Kolpingsfamilie Heilig Kreuz in Dorf Rauxel übergeben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige