Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
So laufen die Umbauarbeiten im Wichernhaus

Großbaustelle Wichernhaus: Viel zu tun haben die Handwerker und Bauarbeiter momentan bei den Renovierungsarbeiten.

So laufen die Umbauarbeiten im Wichernhaus

Video-Interview

Der Umbau des Wichernhauses der Evangelischen Paulus-Gemeinde in der Altstadt hat sich zu einer Großbaustelle entwickelt. Die Freilegung der Tonnendecke des altehrwürdigen Saales ist das Prunkstück. Bei einer Baustellenbegehung erläutert Pastor Arno Wittekind Stand und Ziel der Arbeiten.

CASTROP-RAUXEL

, 13.06.2015

Unter dem Motto "Altes bewahren, Neues gestalten" entsteht in der Altstadt aus einem 100 Jahre alten Gemeindehaus ein moderner Bau mit Tagespflege.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige