Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Talfahrt des SV Yeni geht weiter

CASTROP-RAUXEL Die Talfahrt des Castrop-Rauxeler Bezirksligisten SV Yeni Genclik hält weiter an. Nach dem 0:4 (0:1) beim Kirchhörder SC fiel der türkische Club auf den vorletzten Platz zurück.

von Von Jörg Laumann

, 04.11.2007
Talfahrt des SV Yeni geht weiter

SV Yeni Genclik-Coach Zeki Terzioglu.

Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 1:0 für die Gastgeber, die in der 21. Minute Mehmet Akcay im Gehäuse der Castrop-Rauxeler überwunden hatten. Obwohl nicht viel zusammenlief, konnte sich die Elf von Yeni-Trainer Zeki Terzioglu noch lange Zeit zumindest Hoffnung auf einen Zähler aus dem wichtigen Spiel machen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige