Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Tischtennis: Christoph Pauly hat den längsten Atem

CASTROP-RAUXEL Trotz eines kleinen Umweges über die Trostrunde hat Christoph Pauly bei den Vereinsmeisterschaften der Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel seinen Titel verteidigt. Im spannenden Finale bezwang er Thorsten Wasielak in zwei Spielen jeweils mit 3:0, wobei fast alle Sätze nur mit zwei Punkten Unterschied endeten.

Tischtennis: Christoph Pauly hat den längsten Atem

Christoph Pauly siegte im Einzel und im Doppel.

Vereinsmeisterschaft DJK Roland RauxelDie Titelkämpfe mit 28 Teilnehmern waren mit zahlreichen Überraschungen gespickt. Gleich in seinem ersten Einzel musste sich Topfavorit und Titelverteidiger Pauly unerwartet klar seinem künftigen Mannschaftskollegen Werner Erhardt geschlagen geben und sich fortan durch die Trostrunde kämpfen.

Auf der Gewinnerseite dominierten Thorsten Wasielak und Christan Chroscinski. Wasielak hatte einen fantastischen Tag erwischt und im Turnierverlauf die Nummer zwei des Landesliga-Teams Stefan Weiß sowie den gut aufgelegten Guido Schwark, dem ein Erfolg über den Vorjahreszweiten Marc Heydemann gelungen war, ausgeschaltet. Das Duell mit Chroscinski entschied Wasielak zu seinen Gunsten und wartete nun auf den Gewinner der Trostrunde.

Mammutprogramm für Pauly Hier musste Pauly ein wahres Mammutprogramm leisten: Mit dem sechsten Sieg in Folge gegen den extra aus Emden angereisten Marco Beer - der mit fortschreitender Turnierdauer immer besser zu seinem Spiel fand - stand das Trostrundenfinale zwischen Pauly und Chroscinski fest, in dem der Titelverteidiger mit 3:1-Sätzen die Oberhand behielt. Im Endspiel musste sich der im Gegensatz zu Wasielak mit einer Niederlage vorbelastete Pauly zweimal gegen die Nummer fünf der ersten Mannschaft durchsetzen. In einem sehenswerten Finale mit vielen langen Ballwechseln konnte Pauly triumphieren.

In der Doppel-Konkurrenz traten die Seriensieger der letzten Jahre Pauly/Heydemann diesmal nicht gemeinsam an. Dennoch schafften es beide mit ihren Partnern Thorsten Wasielak bzw. Bernd Graz auch in diesem Jahr ins Endspiel. Pauly/Wasielak hatten den Vereinsmeistertitel mit 3:1-Sätzen.

ERGEBNISSE Einzel: 1. Christoph Pauly, 2. Thorsten Wasielak, 3. Christian Chroscinski, 4. Marco Beer, 5. Thorsten Kriegel und Guido Schwark.Doppel: 1. Pauly/T. Wasielak, 2. Marc Heydemann / Bernd Graz, 3. Stefan Weiß/C. Chroscinski und Thorsten Wald /Robin Gude.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga: Im Lokalderby

Wacker Obercastrop stolpert erneut über die SG Castrop

Castrop-Rauxel Das Fußball-Bezirksliga-Derby zwischen dem SV Wacker Obercastrop (2.) und der SG Castrop (9.) hat am Sonntag gehalten, was es versprochen hat. Die rund 400 Zuschauer in der Erin-Kampfbahn sahen beim 3:3 (2:1) packende Zweikämpfe, viel Einsatz und jeweils drei Tore auf beiden Seiten.mehr...

Handball-Bezirksliga: Im Lokalderby

TuS Ickern hat gegen HSG Rauxel erneut knapp die Nase vorn

Castrop-Rauxel Der TuS Ickern hatte nach dem 21:20 im Hinspiel daheim gegen die HSG Rauxel-Schwerin auch im Rückspiel die Nase vorn – und verließ durch den Erfolg am Sonntag in der ASG-Halle die Abstiegsplätze.mehr...

Jugendhandballer des TuS Ickern

E-Jugend blickt auf starke Entwicklung zurück

Ickern. Die gemischte E-Jugend des TuS Ickern hat eine starke Entwicklung zurückgelegt und ist Tabellenerster. Doch ein möglicher Meistertitel des Teams würde nicht gewertet werden.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Dennis Hasecke verlängert bei der SG Castrop

CASTROP-RAUXEL. Mitte Dezember war das Bezirksliga-Derby zwischen den Fußballern des SV Wacker Obercastrop (2.) und der SG Castrop (9.) wegen des Wintereinbruchs ausgefallen. Im Interview erklärt SG-Trainer Dennis Hasecke, warum er damals gerne gespielt hätte, seine Schützlinge bei der Neuauflage aber nicht chancenlos sieht. Und er verkündet eine Neuigkeit.mehr...

Handball-Bezirksliga

Aufwärtstrend beim TuS Ickern hält an

Castrop-Rauxel Die Handballer des TuS Ickern haben in der Bezirksliga Ruhrgebiet wieder in die Spur gefunden. Am Sonntagabend besiegten die Schützlinge von Trainer Ralf Utech in der Sporthalle an der B 235 den Vorletzten DJK Saxonia Dortmund letztlich klar mit 28:20 (11:12).mehr...

Fußball-Testspiele am Karnevalssonntag

Wacker Obercastrop und SG Castrop liefern gute Generalproben ab

Castrop-Rauxel Am Sonntag, 18. Februar, stehen sich der SV Wacker Obercastrop und die SG Castrop in einem Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga gegenüber. Am Karnevals-Sonntag gingen sie noch in Testspielen getrennte Wege.mehr...