Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Tischtennis:  Punkte-Polster ist "eingelaufen"

Tischtennis: Punkte-Polster ist "eingelaufen"

RAUXEL Eine Begegnung der vergebenen Chancen verloren die Tischtennisspieler von Roland Rauxel (9.) mit 3:9 beim Post SV Hagen 2 (7.). "Die wenigen Chancen, die sich boten, wurden nicht genutzt", so beschrieb Rauxels Pressewart und Mitspieler Christoph Pauly das Szenario nach dem neunten Spieltag.

von Von Jens Lukas

18.11.2007

Durch die Niederlage ist das Roland-Punkte-Polster der auf die drei Abstiegsplätze bis auf einen Zähler eingelaufen. Zumal die "Leidensgenossen" VfL Winz-Baak (10./9:7 gegen den SSV Hagen/12.) sowie TV Einigkeit Barop (11./9:5 in Durchholz/8.) Siege feierten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige