Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Vom Thron gestürzt

CASTROP-RAUXEL Der Spitzenreiter ist gestürzt. Die Tischtennisspieler des Bezirksliga -Aufsteigers Post SV (5.) stießen den Tabellenführer PSV Langendreer mit einem 9:7 vom Thron. Torsten Tauber/Thorsten Wagner gewannen das spannende Abschluss-Doppel mit 11:8, 10:12, 11:8, 7:11 und 11:5 gegen Dennis Erdmann/Christoph Statetzni.

18.11.2007

In den Einzeln hatte Thorsten Wagner (2:0) die "Nullnummer" von Günter Wohlfarth (0:2) ausglich. Die weiteren PSV-Akteure verbuchten 1:1-Bilanzen. Nach den Doppeln hatten die Europastädter mit 2:1 geführt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige