Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ckü-Auftakt war ein Erfolg - wir haben die Bilder der ersten Tage

„Castrop kocht über“ läuft auf dem Marktplatz

Es ist das Fest des Jahres. Es ist unter anderem der Treffpunkt für diejenigen, die Castrop-Rauxel irgendwann verlassen haben, und zu „Castrop kocht über“ Jahr für Jahr die Heimat besuchen: Ckü 2018 hat mit gutem Wetter, vielen Gästen und lecker Essen begonnen. Die Bilder der ersten Tage.

Castrop-Rauxel

von Matthias Stachelhaus

, 01.06.2018
Ckü-Auftakt war ein Erfolg - wir haben die Bilder der ersten Tage

Marc Frese (v.l.), Axel Bleck und Andrea Arnken von drei der fünf existierenden Stadtteilvereine beim Showkochen 2018. © Tobias Weckenbrock

Zu „Castrop kocht über“ zählt nicht nur das gesellige Beisammensein auf den zig Biertisch-Bänken, die auf dem Altstadtmarkt - teils überdacht, teils unter freiem Himmel - aufgebaut sind. Dazu gibt es in diesem Jahr wieder verstärkte Musik von der Kopfbühne vorm Gretenkordhaus. Dort gibt es auch Programm: abends Live-Musik, am frühen Abend auch das von den Stadtwerken präsentierte Showkochen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Castrop kocht über 2018 - Die ersten beiden Tage

01.06.2018
/
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Gäste am Mittwoch die Eröffnung der 28. Auflage von "Castrop kocht über". Den obligatorischen Fassanstich auf der Bühne übernahm Bürgermeister Rajko Kravanja.© Peter Berg
Bühnen-Moderator Volker Castrop (hinten) und die Jury des Showkochens der Stadtteilvereine am Donnerstag: Auf der Bühne war gut was los.© Tobias Weckenbrock
Marc Frese (v.l.), Axel Bleck und Andrea Arnken von drei der fünf existierenden Stadtteilvereine beim Showkochen 2018.© Tobias Weckenbrock
Marc Frese und Willi Müller (r.): Der eine vertritt den Stadtteilverein im Norden (Ickern), der andere im Süden (Merklinde). Sie spaßten beim Kochen: Früher hätten die Merklinder gesagt, dass man in Ickern nicht "tot überm Zaun hängen wolle", so Müller im Spaß - und heute, antwortete Marc Frese, sei das ja in Ickern auch über Merklinde zu hören. Gemeinsam kochten die Bürgervereins-Vorsitzenden ein schmackhaftes Menü.© Tobias Weckenbrock
Andrea Arnken, seit vergangenem Jahr Vorsitzende des Stadtteilvereins "Bürger für Deininghausen", beim Showkochen auf der Ckü-Bühne 2018.© Tobias Weckenbrock
Moderator Volker Castrup (v.l.), Marc Frese (Mein Ickern), Axel Bleck (Habinghorst e.V.) und Willi Müller (Wir sind Merklinde) beim Showkochen an Fronleichnam auf der Bühne von Ckü 2018.© Tobias Weckenbrock
Axel Bleck (Habinghorst e.V.) spricht hinterm Herd mit Katrin Lasser-Moryson (Wir auf Schwerin) über das Kochen und das Fest.© Tobias Weckenbrock
Katrin Lasser-Moryson rührt im Kochtopf: Gemeinsam mit Personal aus der Küche von Haus Goldschmieding bereitete die Bürgervereins-Vorsitzende aus Schwerin mit den anderen Stadtteilvereinen ein köstliches Menü. Von der Jury gab es fast volle Punktzahl.© Tobias Weckenbrock
Jan Langer, Chefkoch im Haus Goldschmieding, und Mitarbeiter Kevin (l.) arbeiteten auf der Bühne mit den Bürgervereinen zusammen, hier mit Axel Bleck aus Habinghorst und Katrin Lasser-Moryson aus Schwerin.© Tobias Weckenbrock
Jan Langer und Goldschmieding-Mitarbeiter Kevin auf der Bühne mit den Stadtteilvereinen: Die Stadtwerke präsentierten am Fronleichnams-Donnerstag 2018 das Showkochen bei Ckü.© Tobias Weckenbrock
Andrea Arnken (l.) vom Stadtteilverein "Bürger für Deininghausen" zusammen mit Marc Frese (Mein Ickern) am Herd. Die Jury (hinten) verkostete anschließend die Gemüsepfanne und die Bratwürstchen - und gaben gute Noten.© Tobias Weckenbrock
Axel Bleck und Katrin Lasser beim Showkochen der Stadtteilvereine auf der Bühne.© Tobias Weckenbrock
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg
CKÜ am Donnerstag: Fronleichnam kamen viele Gäste zum Essen, Trinken und Klönen.© Peter Berg

Dabei standen sich am gut besuchten Feiertags-Donnerstag die Vorsitzenden der fünf Stadtteilvereine gegenüber, um gemeinsam für eine dreiköpfige Jury zu kochen. Fachmännische Hilfe gab es vom Team um Jan Langer, Koch im Haus Goldschmieding / Vienna House Easy. Die Jury war mit dem Essen gut zufrieden und gab Marc Frese, Willi Müller, Axel Bleck, Katrin Lasser-Moryson und Andrea Arnken 28 von 30 möglichen Punkten.

Jetzt lesen

Anzeige