Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

"Wir lachen vor Madagaskar"

CASTROP-RAUXEL Der Geierabend feiert am 27. Dezember die Premiere seines neuen Programms. Dessen wie immer schräges Motto lautet diesmal "Wir lachen vor Madagaskar".

/
Präsident, Kellnerin und Gartenzwerg (v.l., oder doch umgekehrt?).

Geierabend-Urgestein aus Castrop: Matthias Dornhege.

Der Ruhrpott-Karneval findet diesmal an 36 Abenden bis zum Karnevalsdienstag, 5. Februar, wie gewohnt auf Zeche Zollern II/IV in Bövinghausen statt. Der Vorverkauf für die aberwitzige Show mit den Panneköppen und dem Original-Jallermann-Klangtett beginnt am Samstag, 10. November.

      Quinn-Geburtstag

"Anlass für das Madagaskar-Motto ist natürlich der 77. Geburtstag von Freddy Quinn im kommenden September", erklärt Regisseur Günter Rückert. Doch beim Geierabend wird nicht nur geblödelt. Das bunte Programm umfasst neben Comedy, Nonsens und Musik wieder viel Satire und Kabarett zu aktuellen Themen. "Die Bandscheibe verteidigt ihre Raucherecke, und die AWO-Oppas pfeifen auf die Rente mit 67. Wir planen einen inoffiziellen Probelauf der Loveparade und stecken mit unseren Nasen bereits tief in der Recherche zur Koks-Affäre im Dortmunder Rathaus", so Rückert.

In den Startlöchern zur kommenden Session stehen auch die beliebten Figuren wie die "Zwei vonne Südtribüne", die Kellnerinnen Lilli & Lotti oder die unnachahmliche Nachrichtensprecherin Erkentraute Baute.

Im einzigartigen Ambiente der Zeche Zollern II/IV bietet der Geierabend jeden Abend weit mehr als nur Bühnenprogramm. Die Speisen und Getränke der Geierabend-Stammwirtschaft Tante Amanda und das abschließende Disco-Programm machen den Geierabend zu einem unverwechselbaren Event.

Pannekopp-Orden

Kult beim Geierabend ist längst auch der "Pannekopp des Jahres". Dieser schwerste Karnevalsorden der Welt wird verliehen für "besondere Verdienste ums Ruhrgebiet". Bislang hat noch jeder Preisträger abgelehnt, die 25 Kilo rostigen Stahl um den Hals zu tragen. Auf der Homepage des Geierabends werden noch Vorschläge gesucht, welcher Person oder Institution die schwergewichtige Auszeichnung gebührt.

Der Vorverkauf beginnt am 10. November ab 9.30 Uhr im KulturInfoShop Dortmund, Kampstraße 1, Ticket-Hotline unter Tel. (02 31) 502 77 10, und ab 11 Uhr bei Tante Amanda (nur Balkonkarten), Mosselde 149, Tel. (02 31) 37 22 30.  K Damit jeder die gleiche Chance auf seine Wunschkarten hat, gibt es die Karten am 10. November nur persönlich in den Ticketshops und maximal 18 Karten pro Person. Ein freier Verkauf findet ab dem 12. November statt.

  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wilfried Heyden geht in Rente

Die Position des Vermittlers der Vereine wird aufgeteilt

Castrop-Rauxel Seit elf Jahren ist Wilfried Heyden als Bereichsleiter Sport und Bäder für die heimischen Sportstätten und Vereine verantwortlich. Doch Ende April ist Schluss. Seine Stelle will die Stadt nicht neu besetzen, sondern aufteilen. mehr...

Moscheegemeinde feiert Kermes auf Schwerin

Umbau der Mevlana-Moschee schreitet voran

Schwerin Nachdem die Kermes 2017 wegen des Umbaus der Moschee ausfallen musste, steigt das Spektakel in diesem Jahr wieder vier Tage. Der Umbau schreitet derweil voran. Doch noch nicht alle Fragen sind geklärt. mehr...

Polizei nimmt Geldautomatensprenger fest

Zwei Tatverdächtige sitzen in U-Haft

Castrop-Rauxel Der Versuch, Bargeld mit der Sprengung eines Geldautomaten zu erbeuten, ging vergangene Woche in Frohlinde schief. Noch am selben Tag konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Die sitzen jetzt in U-Haft – ein grenzüberschreitender Erfolg für die Polizei.mehr...

54-Jähriger belästigt 13-Jährige in Obercastrop

Verdächtiger küsst Mädchen auf beide Wangen und flüchtet

Obercastrop Ein 54-Jähriger hat am Dienstagabend versucht, eine 13-Jährige anzufassen. Sie wehrte sich. Die Polizei konnte den Mann einen Tag später festnehmen.mehr...

Tanz in den Mai auf Hof Sanders fällt aus

Wir haben die Alternativen zur beliebten Party

Castrop-Rauxel Als die „Tanz in den Mai“-Party auf Hof Sanders 2017 ins Wasser fiel, gab es viele traurige Stimmen dazu. Und auch in diesem Jahr gibt es keine guten Nachrichten für Maitänzer. Wir haben aber die Alternativen dazu gesammelt.mehr...

rnMädchen bei Prügelei im Schulbus zum ASG verletzt

Mobbing und Schüler-Gewalt - Was kann man im Ernstfall tun?

Castrop-Rauxel Sie wollte - wie jeden Morgen - einfach nur zur Schule fahren. Doch dann wurde das 13-jährige Mädchen, das auf Schwerin in den Schulbus einsteigt, auf der Fahrt von zwei Mädchen angegangen und verprügelt. Die Polizei ermittelt. Wie verhindert man so etwas? Was können Eltern tun? Expertenrat gibt es von Anti-Gewalt-Trainern.mehr...