Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Verkehr fließt wieder

INNENSTADT Fast sieben Monate war sie zu. Jetzt öffnete sie sogar 14 Tage früher als geplant. Mit einem Schnitt beendete Bürgermeisterin Sonja Leidemann das, was wohl vielen Wittenern ein Dorn im Auge war - die Sperrung der Husemannstraße.

von Von Julia Reidegeld

16.11.2007

„Nein, darüber sind wir gar nicht so glücklich“, sagt eine Anwohnerin, fast schon ein wenig erbost. Brigitte Neitzel wohnt gegenüber des Berufskollegs und genoss das vergangene halbe Jahr ohne Autos, LKW und Motorräder. „Wenn die Straße jetzt wieder frei ist, muss ich morgens den Verkehr anhalten, damit mein Mann mit seinem Wagen aus der Garage fahren kann.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige