Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Die Schätze der Kinder entdecken

MITTE "In jedem Kind sind Schätze verborgen", sagt Prof. Ursula Zinder von der Ev. Fachhochschule. Doch die müssen oft erstmal entdeckt werden.

von von Joachim Stöwer

, 28.11.2007
Die Schätze der Kinder entdecken

Freuen sich über den Erfolg der "Schatzsuche": EFH-Prof. Ursula Zinder (oben, 2.v.l.), Rotraut Burchhardt-Kamplade (daneben) und Betreuerinnen des Projektes mit den Schülerinnen Fabienne und Sissi.

Diesen Zweck hat ein Schülerhilfe-Projekt des Kinderschutzbundes Bochum im Verein mit der EFH und der Fahrendeller Grundschule in den vergangenen zwölf Monaten verfolgt - "sehr erfolgreich", bekräftigt die Vorsitzende Rotraud Burchhardt-Kamplade, "so dass wir jetzt in den zweiten Durchgang starten können."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige