Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

15 Geschäftsleute ziehen an einem Strang

Dorsten Wenn jeder isoliert sein eigenes Süppchen kocht, kommt nach dem ewig gleichen Rezept selten mehr dabei heraus als fade Hausmacherkost. Wer aber über den Tellerrand hinausschaut, mit anderen Erfahrungen austauscht und gemeinsam neue Wege geht, der wird auch selbst davon profitieren.

Stammtisch

Das ist die Überzeugung eines Dorstener Kaufmanns-Stammtisches, dessen Mitglieder sich seit etwa einem Jahr regelmäßig einmal im Monat treffen. Und dabei nicht nur die Wirtschaftslage erörtern, sondern auch ihren Spaß haben. Vor allem aber die Zusammenkünfte als Ideenschmiede nutzen wollen.

"Von den 37 inhabergeführten Geschäften Dorstens sind 15 in unserer Runde vertreten", erklärt Marion Pabst von der Buchhandlung "schwarz auf weiß", die zu den Initiatorinnen des Stammtisches zählt.

Sie war es auch, die vorschlug, einem erfolgreichen Beispiel aus Nottuln zu folgen: "Dort können Kunden in ausgewählten Läden einen Geschenkgutschein von beliebiger Höhe erwerben, der in allen beteiligten Geschäften gültig ist."

Solch eine "Einladung zum Einkaufsbummel" kann man ab sofort auch in Dorsten auf den Gabentisch legen. Die Vorteile: Die Beschenkten können selbst entscheiden, wie sie die Summe aufteilen und dafür völlig unterschiedliche Produkte erstehen. Sie können einen Teil des unbefristeten Gutscheins sofort einlösen und den Restbetrag für den Tag X aufheben. Sie können vor Ort prüfen, ob Buch, CD oder Schmuckstück auch wirklich ihren Geschmack treffen und Doubletten vermeiden.

Vor allem aber: Sie können aus dem großen Spektrum von 15 Fachgeschäften ganz nach Geschmack und Laune auswählen - vom köstlichen Abendessen über einen exquisiten Tee, Computer-Zubehör bis zum Foto-Porträt für den Liebsten. kdk

Solche Geschenkgutscheine, die bei allen beteiligten Geschäften eingelöst werden können, gibt es ab 20 Euro bei Corinna Moden, im Fotostudio Adrian, bei Friseur Ivanowsky, in der Goldschmiede am Markt, bei G3 Computer, in der Holzwarth-Apotheke, bei Lederwaren Hutmacher, bei milch & honig, im Pop Shop, im Schuhhaus Ostermann, in der Buchhandlung schwarz auf weiß, im Spielzeugladen Schlüter, im Sporthaus Hutmacher, in der Stadtschänke und bei teatime.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B 58

Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Dorsten Ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten wurde bei einem Unfall am Freudenberg am Sonntagnachmittag so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer war mit einem Auto kollidiert. Der Unfallbereich war gesperrt.mehr...

Firma droht Bußgeld wegen Asbestsanierung in Barkenberg

Floor-Flex-Böden sollten ausgewechselt werden

Wulfen-Barkenberg Die Asbestsanierung in einer Wohnung in der Kampstraße 52 hat ein Nachspiel. Die Baufirma hat einen Fehler gemacht. Arbeitsschützer haben ein Bußgeldverfahren eingeleitet.mehr...

Facebook-Datenskandal reicht bis nach Dorsten

Daten bei Cambridge Analytica gelandet

Dorsten „Ich war ziemlich platt“, sagt eine Dorstenerin (59) über den Moment, als sie von Facebook informiert wurde, dass auch ihre Daten an die Firma Cambridge Analytica weitergegeben wurden.mehr...

Kaufleute in Dorsten fürchten Umsatzeinbußen durch Dauerbaustelle

So will die Politik den Altstadt-Kaufleuten helfen

Dorsten Die Konkurrenz im Internet verkauft ihre Waren rund um die Uhr und liefert direkt an die Haustür. Supermärkte und Discounter haben das Obst- und Gemüseangebot deutlich ausgeweitet. Die Sorge ist groß in der Altstadt, dass eine Baustelle vor der Geschäftstür noch mehr Umsatz kostet, dass ein zeitweiser Umzug des Marktstandes Stammkunden vertreibt. Jetzt gibt es Hilfe von politischer Seite.mehr...

7. Dorstener Kultursommer verspricht buntes Kultur-Spektakel

Trubel in der guten Stube

Dorsten Der 7. Kultursommer am 31. August und 1. September verwandelt den Marktplatz wieder in eine Open-Air-Arena. Mit viel Humor und Musik vom Feinsten.mehr...

Matthias Rauch zum Kabarett-Abbruch Rolf Millers

So reagiert der Magier auf Störenfriede

Wulfen-Barkenberg Kabarettist Rolf Miller hat am Dienstagabend sein Publikum im Gemeinschaftshaus Wulfen verärgert, weil er seinen Auftritt wegen einiger Störenfriede nach wenigen Minuten abgebrochen hatte. Zauberer Matthias Rauch aus Dorsten ist so etwas auch schon passiert, aber er geht damit anders um, wie er uns verriet.mehr...