Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Bislang unbekanntes Bild von Tisa wird ausgestellt

Neu entdeckt: Die Tusche-Zeichnung Tisa von der Schulenburgs zeigt einen Bergmann, der sich in Kreuzform darbietet.

Bislang unbekanntes Bild von Tisa wird ausgestellt

DORSTEN / HAMM Wie oft hatte Schwester Barbara schon die Mappe mit den Bergbau-Bildern Schwester Paulas in der Hand gehabt. Doch als die Verwalterin des Tisa-Nachlasses im Ursulinenkloster besagte Mappe vor wenigen Tagen wieder aufschlug, traute sie ihren Augen kaum:

von Von Anke Klapsing-Reich

06.11.2008

"Da lag das Bild vom Bergmann am Kreuz ganz obenauf, das ich noch niemals zuvor gesehen hatte", freut sie sich über den Zufallsfund, den sie genau zur rechten Zeit machte. Erinnerung ans Grubenunglück

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige