Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Fahrertag der Kutschenfreunde

Am Sonntag, 22. August, veranstalteten die Kutschen-Fahrfreunde Kirchhellen auf dem Hof „Haus zur Sonne“ Steinmann ihren Fahrertag. Ein- und zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.

/
Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.
Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.

Foto: Holger Steffe

Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.
Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.

Foto: Holger Steffe

Viele Zuschauer bestaunten die ein- als auch zweispännige Kutschen.
Viele Zuschauer bestaunten die ein- als auch zweispännige Kutschen.

Foto: Holger Steffe

Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.
Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.

Foto: Holger Steffe

Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.
Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.

Foto: Holger Steffe

Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.
Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.

Foto: Holger Steffe

Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.
Sowohl ein- als auch zweispännige Kutschen aus Gelsenkirchen, Kirchhellen, Bottrop sowie den Kreisen Wesel und Recklinghausen nahmen an dem beliebten Fahrertag teil.

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe

Foto: Holger Steffe