Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Honsel setzt auf Qualität

Rhade Die lange Wartezeit ist vorbei! Mit der Eröffnung des Rewe-Marktes Honsel nimmt heute nach fast zehnjährigem Vorlauf endlich das Rhader Nahversorgungs-Zentrum den Betrieb auf.

Die politischen und baurechtlichen Klimmzüge sind damit Geschichte. Heute haben die Rhader Grund zum Feiern, steht ihnen doch ab sofort ein großer Supermarkt modernster Prägung zur Verfügung.

In Kombination mit dem Discounter Aldi (Sortiment mit 800 Artikeln) erfüllt Honsel (14 000 Artikel) alle Ansprüche, die Kunden an einen Lebensmittel- und Frischemarkt stellen können.

Dazu trägt nicht zuletzt eine Fleischtheke bei, die den größten Teil ihrer Produkte nicht über irgendwelche Großhandlungen bezieht, sondern regionale Waren aus Holsterhausens größter Metzgerei anbietet. Denn Frank Förster, Honsels Metzgermeister, setzt voll auf handwerkliche Qualität. Dies belegen auch die jährlichen CMA-Tests, Wettbewerbe für Fleischerfachgeschäfte, bei denen Honsel in diesem Jahr wieder Auszeichnungen für zehn Wurstsorten einheimste.

Die Rhader Neukunden sollten daher beispielsweise die goldprämierte Fleischwurst unbedingt probieren. Und auch Honsels Kochschinken ist weit über Holsterhausen hinaus bekannt und längst kein Geheimtipp mehr.

39 Mitarbeiter

Beim Einkauf von Wurst, Fleisch und Käse können sich Käufer an einer 25-m-Theke beraten lassen. Denn zur Honsel-Philosophie gehört, dass fachkundige Bedienung in manchen Bereichen einfach nicht durch Selbstbedienung ersetzt werden darf. Nicht von ungefähr umfasst das Rhader Honsel-Team insgesamt 39 geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zum Rund-um-Angebot gehören auch starke Partner. In der "In-House-Bäckerei" von Bäckermeister Hoberg können in Dorsten jetzt erstmals auch deren Qualitätsprodukte nach original sauerländischen Rezepten erworben werden. Ein Probier-Tipp sind die traditionellen Streuselbrötchen.

REWE Honsel ist in Rhade von Montag bis Samstag jeweils von 7 bis 20 Uhr geöffnet, der Bäcker öffnet auch sonntags.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Prozess am Dorstener Amtsgericht

Drei Männer sollen Obdachlose geschlagen haben

Dorsten Drei Männer sollen bei einem Trinkgelage auf eine obdachlose Frau losgegangen sein. Seit Mittwoch (25.4.) müssen sich die drei vor dem Dorstener Amtsgericht verantworten.mehr...

Westnetz löst Irritationen über „Kunstflüge“ auf

Darum fliegt häufig ein weißer Hubschrauber über Dorsten

Dorsten Ein weißer Hubschrauber, dessen Pilot gewagte Manöver fliegt? Was eine Leserin aus dem Stadtsfeld am Mittwoch der Redaktion schilderte und immer wieder auch zu Fragen bei Facebook führte, hat einen simplen Grund.mehr...

St.-Elisabeth-Krankenhaus profitiert von Halterner Schließung

Geburtshilfe wird in Dorsten zentralisiert

Dorsten/Haltern Die Geburtshilfe im Halterner St.-Sixtus-Hospital wird zum 30. Juni geschlossen. Davon profitiert das Dorstener St.-Elisabeth-Krankenhaus, denn die Geburtshilfe wird in Dorsten zentralisiert. Das hat der Aufsichtsrat der KKRN GmbH am Dienstag (24.4.) beschlossen.mehr...

Stadt-Park soll keine Müllhalde werden

Nach dem Picknick Hinterlassenschaften wieder mitnehmen

Dorsten Die Stadt appelliert: Die Gäste des Stadt-Parks sollen ihren Picknick-Müll wieder mitnehmen. Auch wenn der Park ab sofort montags gesäubert wird.mehr...

Geschäfte haben am Sonntag geöffnet

Holsterhausen lockt zum Blumenfest

Holsterhausen Das Blumenfest Holsterhausen hat mittlerweile Tradition: Denn am Sonntag (29. April) wird es schon zum 15. Mal rund um die Freiheitsstraße farbenfroh. Und es gibt Neues.mehr...

Tresor aus Hervester Tierheim gestohlen

Einbrecher richten viel Schaden an

Hervest Unbekannte Täter finden bei einem nächtlichen Einbruch ins Bürogebäude des Tierschutzvereins an der Ellerbruchstraße kaum Bargeld vor. Der angerichtete Schaden ist aber dennoch groß, die Vorsitzendes des Tierschutzvereins fassungslos.mehr...