Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Jürgen Behfeld mit starker Farbwahl

Kirchhellen Der Kunstmaler und Autodidakt Jürgen Behfeld, er wurde 1944 in Bottrop geboren, stellt derzeit eine Reihe seiner Werke bis zum 21. Dezember in der Bibliotheksfiliale Kirchhellen aus.

Jürgen Behfeld ist Mitglied in der Kunstgemeinschaft Bottrop e. V. und der Künstlergruppe "Kunstfeld" in Mülheim an der Ruhr. Er hat bereits etliche Male in Bottrop sowie Oberhausen, Düsseldorf und Essen ausgestellt. Seine Arbeiten waren ebenfalls im Hof Jünger zu sehen.

Jürgen Behfeld malt in abstrakt-expressiver Art Werke, die von starker Farbwahl leben. Teilweise zurück haltend gearbeitet und immer mit Gestus verdichtet sich das Zusammenspiel von Hand und Auge zu einem bildnerischen Plan, die Pinselführung und die Farbverlaufsspuren erinnern ebenfalls an Landschaftsformationen.

Der Schwerpunkt liegt in der Abstraktion, wobei das Motiv in der abgewandelten Form meist erkennbar ist. Die Farben regen bei dem Betrachter intensiv die Fantasie an und geben eindrucksvoll Zeugnis von dem starken Energieeinsatz des Künstlers.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Geschäfte haben am Sonntag geöffnet

Holsterhausen lockt zum Blumenfest

Holsterhausen Das Blumenfest Holsterhausen hat mittlerweile Tradition: Denn am Sonntag (29. April) wird es schon zum 15. Mal rund um die Freiheitsstraße farbenfroh. Und es gibt Neues.mehr...

Tresor aus Hervester Tierheim gestohlen

Einbrecher richten viel Schaden an

Hervest Unbekannte Täter finden bei einem nächtlichen Einbruch ins Bürogebäude des Tierschutzvereins an der Ellerbruchstraße kaum Bargeld vor. Der angerichtete Schaden ist aber dennoch groß, die Vorsitzendes des Tierschutzvereins fassungslos.mehr...

Rote Welle ärgert Autofahrer in Dorsten

Kreuzungen mit Nerv-Faktor

Dorsten Im Bereich Südwall/B 225/Julius-Ambrunn-Straße in Dorsten kommt es immer wieder zu Rückstaus vor den Ampeln. Über die Gründe dafür sind sich die Behörden uneinig.mehr...

Polizist bei Einsatz leicht verletzt

Tatverdächtiger springt in den Kanal

Dorsten Wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Polizeibeamte hat sich ein 20-jähriger Dorstener am Samstag (21.4.) eine Strafanzeige eingehandelt.mehr...

Straßenfest rund um den Hervester Bahnhof

Feier auf der „Insel inmitten der Großbaustelle“

Hervest Viele Besucher feierten gemeinsam das Straßenfest rund um den Bahnhof Hervest-Dorsten. Sie ließen keinen Zweifel daran, dass sie die Entwicklung ihres Stadtteils nicht dem Zufall überlassen.mehr...