Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kampf gegen den Tod im Öl

Erle 1998 läuft das Frachtschiff "Pallas" im nordfriesischen Wattenmeer auf Grund. 90 000 Liter Schweröl verseuchen die Nordsee. Tanja Regmann, seit 2003 Leiterin des Jugendhauses Erle, sieht die Fernsehberichte, fackelt nicht lange.

21.11.2007

Kampf gegen den Tod im Öl

<p>Tanja Regmann in Aktion bei einem ihrer vielen Einsätze.</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige