Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Musikalisches Familientreffen

SCHERMBECK Zu einem recht musikalischen Familientreffen trafen sich Angehörige der Familien Bienbeck, Dahlhaus und Schulze unter der Remise der Gaststätte Landgasthof Triptrap in Üfte.

Musikalisches Familientreffen

Eine musikalische Sippe - da bekommt der Begriff ?Familienkonzert? eine ganz neue Bedeutung.

Die rund 60 Familienmitglieder aus vier Generationen (im Alter von 1 bis 82 Jahren) sind allesamt Nachkommen der Familie Bernhard Dahlhaus, Schlossstraße 11 aus Altschermbeck.   Das eher durchwachsene Wetter konnte die Stimmung nicht trüben, da nahezu die Hälfte der Anwesenden ihre Instrumente mitgebracht hatte. So wurde unter der Leitung von Hubert Dahlhaus spontan ein Blasorchester gebildet, das mit Solovorträgen und Orchesterspiel für die richtige Stimmung sorgte. Wen wundert´s, dass Musik eine große Rolle beim Familientreffen spielte?

Dönekes erzählt

Mit den Dahlhaus-Brüdern Josef, Hubert, Johannes und Bernd haben es nämlich gleich vier Musiker der ersten und zweiten Stunde der wiedergegründeten KAB-Kapelle, heute Einklang Schermbeck e. V., verstanden, auch die nachfolgenden Generationen für Musik zu begeistern.

So verbrachte die ganze Verwandtschaft einen kurzweiligen Sonntag bei alten und neuen Familiendönekes, Blasmusik sowie bei Spezialitäten vom Grill und Waffeln vom Eisen.

Übrigens war der Ort der Zusammenkunft bei den Planungen schnell gefunden: Mit Christiane Triptrap (geb. Dahlhaus) hat man schließlich die eigene Wirtin in der Familie.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Träger der Ehrenamtsmedaille

Schermbeck trauert um Heinz Böhnke

Schermbeck Heinz Böhnke ist tot. Das Requiem beginnt am Samstag um 11 Uhr in der Ludgeruskirche. Anschließend findet die Beisetzung auf dem Friedhof der Ludgerusgemeinde statt. Im Alter von 82 Jahren ist am Dienstag eine Schermbecker Persönlichkeit gestorben, die in mehrfacher Weise ehrenamtlich tätig war.mehr...

Dammer Karnevalszug

Stefan Hemmert ist neuer Dammer Karnevalsprinz

Schermbeck Stefan Hemmert genoss die steile Karriere vom Bundesbahn-Personalleiter zum Dammer Karnevalsprinz am Sonntag sehr. Begleitet von der lieblichen Jungfrau Axel Terstegen und vom fleißigen Bauern Jörg Terstegen führte der Prinz den neunten Dammer Karnevalszug an, der sich am Tulpen-Sonntag um 11.11 Uhr bei Ostermann-Schelleckes im Dammer Plattbruck in Bewegung setzte und von Jens Pannebäcker mit seinem 150 PS starken „Case“-Traktor angeführt wurde.mehr...

Frauenkarneval in Schermbeck

Närrisches Programm aus dem Fitnessstudio

Schermbeck Ein Fitnessstudio zaubert die Schermbecker Theatergruppe „Frauensache“ für ihr Programm auf die Bühne – und damit viele skurrile Situationen und Charaktere. Närrisches Treiben der allerfeinsten Art.mehr...