Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Public Viewing in Dorsten

Jubel, Autokorso, Deutschlandfahnen: Die Fußballfans in Dorsten feierten gestern Abend ausgelassen den 2:1-Sieg gegen die Niederlande.

/
Die Fans feierten den Sieg mit einem Autokorso.
Die Fans feierten den Sieg mit einem Autokorso.

Foto: Gerd Bludau

Die Beifahrer jubelten und schwenkten ihre Fahnen.
Die Beifahrer jubelten und schwenkten ihre Fahnen.

Foto: Gerd Bludau

Nach dem Sieg gegen Holland gab es für die Fans kein Halten mehr.
Nach dem Sieg gegen Holland gab es für die Fans kein Halten mehr.

Foto: Gerd Bludau

Foto: Bludau - 13.06.2012 - Dorsten
Nach dem Sieg im EM Fußballspiel der Deutschen gegen die Niederlande vom Mittwochabend ging es auf den Strassen der Dorstener Innenstadt rund. Trotz der späten Uhrzeit fuhren dutzende von Autos laut hupend, jubelnd und Flagge zeigend durch die Strassen. Ihre Freude über den Sieg brachten aber nicht nur die Fahrer so zum Ausdruck, auch Mitfahrer lehnten sich aus den Fenstern und schwenkten ihre Fahnen. Viele Autos waren liebvoll mit Fanartikel dekoriert. Auch zu Fuß und auf dem Rad zogen Fans durch die Strassen und sangen mit den Personen aus dem Autokorso um die Wette. Bis kurz vor Mitternacht wurde lautstark der Sieg der deutschen Nationalmannschaft so gefeiert.
Foto: Bludau - 13.06.2012 - Dorsten
Nach dem Sieg im EM Fußballspiel der Deutschen gegen die Niederlande vom Mittwochabend ging es auf den Strassen der Dorstener Innenstadt rund. Trotz der späten Uhrzeit fuhren dutzende von Autos laut hupend, jubelnd und Flagge zeigend durch die Strassen. Ihre Freude über den Sieg brachten aber nicht nur die Fahrer so zum Ausdruck, auch Mitfahrer lehnten sich aus den Fenstern und schwenkten ihre Fahnen. Viele Autos waren liebvoll mit Fanartikel dekoriert. Auch zu Fuß und auf dem Rad zogen Fans durch die Strassen und sangen mit den Personen aus dem Autokorso um die Wette. Bis kurz vor Mitternacht wurde lautstark der Sieg der deutschen Nationalmannschaft so gefeiert.

Foto: Gerd Bludau

Überglücklich ist dieser Fans über den Sieg der deutschen Mannschaft.
Überglücklich ist dieser Fans über den Sieg der deutschen Mannschaft.

Foto: Gerd Bludau

Auch der Fan-Nachwuchs weiß schon, wie es geht.
Auch der Fan-Nachwuchs weiß schon, wie es geht.

Foto: Gerd Bludau

Mit Hupkonzerten und Fahnen feierten die Fans.
Mit Hupkonzerten und Fahnen feierten die Fans.

Foto: Gerd Bludau

Ein Auto ist nicht nötig: Dieser Fans fährt lieber Rad.
Ein Auto ist nicht nötig: Dieser Fans fährt lieber Rad.

Foto: Gerd Bludau

Mit Licht auf dem Auto ging es rund.
Mit Licht auf dem Auto ging es rund.

Foto: Gerd Bludau

Extrapunkte gab es für ausgefallenen Autoschmuck.
Extrapunkte gab es für ausgefallenen Autoschmuck.

Foto: Gerd Bludau

Schwarz-rot-gold strahlt das Auto dieses Fans.
Schwarz-rot-gold strahlt das Auto dieses Fans.

Foto: Gerd Bludau

In Deutschlandfarben geschminkt feiern diese weiblichen Fans.
In Deutschlandfarben geschminkt feiern diese weiblichen Fans.

Foto: Gerd Bludau

Die Fans feierten den Sieg mit einem Autokorso.
Die Beifahrer jubelten und schwenkten ihre Fahnen.
Nach dem Sieg gegen Holland gab es für die Fans kein Halten mehr.
Foto: Bludau - 13.06.2012 - Dorsten
Nach dem Sieg im EM Fußballspiel der Deutschen gegen die Niederlande vom Mittwochabend ging es auf den Strassen der Dorstener Innenstadt rund. Trotz der späten Uhrzeit fuhren dutzende von Autos laut hupend, jubelnd und Flagge zeigend durch die Strassen. Ihre Freude über den Sieg brachten aber nicht nur die Fahrer so zum Ausdruck, auch Mitfahrer lehnten sich aus den Fenstern und schwenkten ihre Fahnen. Viele Autos waren liebvoll mit Fanartikel dekoriert. Auch zu Fuß und auf dem Rad zogen Fans durch die Strassen und sangen mit den Personen aus dem Autokorso um die Wette. Bis kurz vor Mitternacht wurde lautstark der Sieg der deutschen Nationalmannschaft so gefeiert.
Überglücklich ist dieser Fans über den Sieg der deutschen Mannschaft.
Auch der Fan-Nachwuchs weiß schon, wie es geht.
Mit Hupkonzerten und Fahnen feierten die Fans.
Ein Auto ist nicht nötig: Dieser Fans fährt lieber Rad.
Mit Licht auf dem Auto ging es rund.
Extrapunkte gab es für ausgefallenen Autoschmuck.
Schwarz-rot-gold strahlt das Auto dieses Fans.
In Deutschlandfarben geschminkt feiern diese weiblichen Fans.