Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Stilvoller Geschmack

Über 100 Aussteller bei der 4. Landpartie Schloss Lembeck vom 7. bis 10. Juni

Vier Tage präsentieren über 100 Aussteller Interessantes rund um die ländliche Lebensart. In prachtvoll dekorierten Pagoden und dem Schloss reihen sich edle Stoffe an handgeschneiderte Mode, antikes Silber wird neben wertvollem Schmuck präsentiert und renommierte Inneneinrichter geben Tipps für die Gestaltung der eigenen vier Wände. «Ein Besuch auf der Landpartie ist auch ein Ausflug in die Welt des stilvollen Geschmacks», betont Dörte Osterloh von der Veranstaltungsfirma Schloss Gödens Entertainment. Im Mittelpunkt der Landpartie steht das Thema Garten. In Blütenduft und Farbenpracht kaum zu überbieten sind in diesem Jahr die Rosen. «Die Besucher können die Rose der Landpartie wählen. Als Dankeschön für das Votum gibt es jeden Tag zahlreiche Rosenpflanzen zu gewinnen», sagt Osterloh. Neben den Vorstellungen neuer Züchtungen, gibt es täglich um 14 Uhr Vorträge zur Pflanzung und Pflege von Rosen. Zu den Besonderheiten des Rahmenprogramms gehören die Kreationen der Studenten der Schule für Modemacher aus Münster. Die jungen Designerinnen bekamen für ihre Modelle zum Thema «Barock meets Future» edles Tuch vom führenden deutschen Stoffverlag Sahco Hesslein gestellt. Die fertigen Kreationen werden täglich präsentiert. Für die kleine Stärkung zwischendurch sorgt in diesem Jahr die Gastgeberin persönlich. Mit Starkochunterstützung bereitet Catherine Gräfin von Merveldt (Foto) auf einem klassischen Molteni-Herd täglich um 15 Uhr ihre Lieblingsrezepte zu. Darüber hinaus gibt es auf der Landpartie die unterschiedlichsten Köstlichkeiten, vom frischen Erdbeerkuchen bis zum Sterne-Koch-Menü. Bei Musik und einem kleinen Snack im Schatten der alten Bäume, sollte man den Landpartietag ausklingen lassen. Öffnungszeiten: 7.-10. Juni 10-19 Uhr; Eintritt: 12,50 Euro inkl. Begleitprogramm, Parken & Shuttle; Kinder bis 16 Jahre frei. www.landpartie.info

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Freispruch trotz bestehender Schuld

Stieftochter konnte Missbrauch nicht lückenlos nachweisen

Dorsten Freispruch trotz bestehender Schuld: Auch solche Möglichkeiten eröffnet das Gesetz. In diesem Fall kam ein 46-Jähriger ungeschoren davon, der sich wegen sexuellen Missbrauchs seiner Stieftochter am Landgericht Essen verantworten musste.mehr...

Dorstener Outdoor-Sportpark Fürst Leopold

Erste Pläne für Sportgelände auf Zechenareal liegen vor

Dorsten Die Verwirklichung des Outdoor-Sportparks in der Nähe des Leos auf dem Zechengelände rückt näher. Berufskollegschüler hatten mit ihrer Idee einen Wettbewerb gewonnen.mehr...

Neubaugebiete in Dorsten

So lenkt die Stadt den Bau neuer Siedlungen

Einen Kinderboom gibt es in Dorsten nicht. Trotzdem muss die Stadt wegen Neubaugebieten so planen, dass es genügend Kindergarten- und Schulplätze gibt. Wir erklären, wie die Stadt das macht.mehr...

Events beim Stadtstrand 2018

Public Viewing, Open-Air-Kino, Yoga und noch mehr

Dorsten Viele Dorstener Unternehmer haben sich zusammengetan, um den Stadtstrand 2018 zur Weltmeisterschaft neu aufzulegen. Die Besucher erwartet mehr als nur Sand unter den Füßen.mehr...

Prozess gegen Dorstener gestartet

Hat 46-Jähriger die Stieftochter missbraucht?

Dorsten/Essen Ein Koch aus Hervest steht bereits zum zweiten Mal unter Missbrauchsverdacht. Zum Prozessauftakt vor dem Essener Landgericht hat der 46-jährige Angeklagte auch diesmal seine Unschuld beteuert.mehr...

Ten Sing Gahlen hat Premiere

Schauspieler, Sänger und Akrobaten entführen in die USA

Hardt/Gahlen Das Licht geht an. Der Scheinwerfer scheint auf den Solosänger. Das Schlagzeug gibt den Takt vor, das Licht geht an. Diesmal besucht „Ten Sing Gahlen“ Amerika.mehr...