Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Unbekannter fährt Radfahrer auf der Weseler Straße an und flüchtet

Zeugen gesucht

Ein 84-jähriger Fahrradfahrer wurde am Samstag (23.6.) gegen 23.20 Uhr bei einem Unfall auf der Weseler Straße schwer verletzt. Der Autofahrer flüchtete.

Dorsten

von Guido Bludau

, 25.06.2018
Unbekannter fährt Radfahrer auf der Weseler Straße an und flüchtet

Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall auf der Weseler Straße schwer verletzt. © Guido Bludau

Der Fahrradfahrer war auf der Weseler Straße in Richtung Wulfen unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei näherte sich etwa 500 Meter entfernt von der Kreuzung Freudenbergstraße von hinten ein bislang unbekannter Autofahrer und erfasste den 84-Jährigen.

In den Graben geschleudert

Sein Fahrrad wurde durch die Kollision in den Graben geschleudert. Der 84-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Am Unfallort wurden jedoch Fahrzeugteile gefunden, die darauf schließen lassen, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen schwarzen Seat, vermutlich Ibiza, Leon oder Exeo, etwa Baujahr 2011, handeln könnte.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Weseler Straße für beide Richtungen gesperrt.

Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. (0800) 2361111.
Anzeige