Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Waldarbeiter bei Unfall schwer verletzt

WULFEN Bei Baumfällarbeiten in Barkenberg ist am Donnerstagmittag ein Arbeiter schwer verletzt worden.

von Von Guido Bludau

, 27.11.2008
Waldarbeiter bei Unfall schwer verletzt

Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte nach Recklinghausen gebracht.

Der Mann sollte nach bisherigen Erkenntnissen in einem Wäldchen im Bereich des Kindergartens an der Jägerstraße mehrere Bäume mit Kettensäge fällen. Bei diesen Arbeiten stürzte er und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.   Ein Notarzt versorgte den Mann noch vor Ort, bevor er mit einem Rettungswagen der Feuerwehr Dorsten ins Knappschaftskrankenhaus nach Recklinghausen verlegt wurde

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige