Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Wohnprojekt feiert Richtfest

SCHERMBECK Das Projekt, Selbstbestimmtes Wohnen in Schermbeck, feierte am Donnerstag Richtfest. Im neuen Wohngebiet „An der Obstwiese“ entstehen 16 exklusive Eigentumswohnungen, von denen jede über eine eigene Haustür verfügt.

Wohnprojekt feiert Richtfest

Richtfest an der Obstwiese.

Alle Wohnungen sind barrierefrei und von der Tiefgarage bis zum Dach über einen Fahrstuhl erreichbar. Matthias Korte und Daniel Salomon, Bauherren und Ideengeber, freuen sich schon auf die Fertigstellung. Noch sind einige wenige Wohnungen für die „fortgeschrittene Generation“, wie Matthias Korte sie nennt, zu haben. Integriert wird ein zentrales Pflegeangebot. „UPMP“, unsere Pflege und mehr von Petra Meys und Elke Steinkuhl. „Wir bieten den Bewohnern vom Frühstück über Skat, Spielen, bis zum Tanznachmittag alles an“, sagt Petra Meys, deren Motto ist: „Gute Pflege braucht Zeit.“www.selbstbestimmt-wohnen-in-schermbeck.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

300 Kinder pflanzen Schulwald

Schüler löschen Feuer in der Üfter Mark

Schermbeck Mehr als 300 Schüler sorgen in diesen Tagen dafür, dass der Schulwald der Üfter Mark weiter wächst. Einige müssen aber auch ein Feuer löschen.mehr...

Lämmer-Rekord in Schermbeck

Mutter-Schaf bringt gleich fünf Lämmer zur Welt

Schermbeck Oh, wie niedlich! Ein Ostfriesen-Schaf brachte im Lippedorf Gahlen Fünflinge zur Welt. Und den wolligen Vierbeinern geht es richtig gut.mehr...

Betrunkener fährt auf Spargelfeld

24-Jähriger kracht gegen Baum in Schermbeck

Schermbeck Ein betrunkener 24-Jähriger ist am Samstag in Schermbeck-Gahlen absichtlich von einer asphaltierten Straße abgekommen, um auf einem Spargelfeld weiterzufahren. Der Alkoholeinfluss spielte dabei vermutlich eine große Rolle.mehr...

Schermbeckerin stirbt bei Unfall

Lkw-Fahrer kollidiert mit 62-jähriger Autofahrerin

Gahlen Bei einem Unfall am Freitagmorgen im Kreuzungsbereich Hünxer-/Östricher-/Maassenstraße ist eine 62-jährige Schermbeckerin tödlich verunglückt. Das Auto kollidierte mit einem Lkw.mehr...

Vollsperunng der Maassenstraße abgewendet

Radweg-Sanierung wird verschoben

Schermbeck Die Vollsperrung der Maassenstraße in den Sommerferien ist vom Tisch. Straßen-NRW verschiebt die angekündigte Radweg-Sanierung auf 2019. Trotzdem äußerten einige Politiker im Bauausschuss Kritik.mehr...