Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Diebstahl und Sachbeschädigung

Zwei Einbrüche in einer Nacht

Schermbeck Zwei Einbrüche hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag in Schermbeck verzeichnet.

Zwei Einbrüche in einer Nacht

Unbekannte haben am Mittwoch zwischen 4 und 8.30 Uhr eine Scheibe eines Ladenlokals an der Straße Marellenkämpe eingeschlagen. Sie entwendeten unter anderem Spirituosen, Bargeld, Tabakwaren und Süßigkeiten. Die Polizei meldet zudem, dass zwischen Dienstag, 22 Uhr, bis Mittwoch, 6.30 Uhr, das Garagentor an der Gesamtschule aufgebrochen wurde. Die Unbekannten beschädigten in der Garage stehende Mofas und Mopeds. Sie stahlen unter anderem Handschuhe und zwei Helme. An einem Nebengebäude wurde eine Fensterscheibe ein geschlagen. Hinweise an Tel. (02858) 918100.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ölpallet-Skandel in Schermbeck

Ex-Nottenkämper-Prokurist war in Namibia untergetaucht

Schermbeck Das Bundeskriminalamt hat den ehemaligen Nottenkämper-Mitarbeiter und angeblichen Selbstmörder Ingo L. dingfest gemacht. Das hat Auswirkungen auf den Prozess um den Ölpallet-Skandel in Schermbeck.mehr...

Schermbecker züchtet Reptilien

Minisaurier im Wohnzimmer

Schermbeck In Torsten Henkes Wohnzimmer leben in einem großen Terrarium zwölf Reptilien. Einige von ihnen waren schon im Kino zu sehen.mehr...

Förderbescheide übergeben

Ton-Stiftung unterstützt vier Projekte

Schermbeck Förderbescheide für vier Projekte hat Bruno Ketteler, Vorstandsvorsitzender der Ton-Stiftung-Nottenkämper, am Donnerstag übergeben. Dahinter verbergen sich höchst unterschiedliche Vorhaben.mehr...

Workshop an der Gemeinschaftsgrundschule

Singen, tanzen und trommeln

Scheffler Um „Das Geheimnis der Zaubertrommel“ dreht sich alles in dieser Woche in der Gemeinschaftsgrundschule (GGS). Otto Klösel, Mitarbeiter der Tamborena GmbH, die im Auftrag der Schule das Projekt „Trommelzauber“ organisiert, hat ein einfaches Motto: „Beat drums not people“ – Schlag die Trommel, nicht Menschen.mehr...

Träger der Ehrenamtsmedaille

Schermbeck trauert um Heinz Böhnke

Schermbeck Heinz Böhnke ist tot. Das Requiem beginnt am Samstag um 11 Uhr in der Ludgeruskirche. Anschließend findet die Beisetzung auf dem Friedhof der Ludgerusgemeinde statt. Im Alter von 82 Jahren ist am Dienstag eine Schermbecker Persönlichkeit gestorben, die in mehrfacher Weise ehrenamtlich tätig war.mehr...