Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

20.000 Euro Geldstrafe für BVB - wegen Luftschlangen

DFB-Entscheidung

Der BVB muss wegen des Fehlverhaltens einiger Fans eine Geldstrafe von 20.000 Euro zahlen. Das hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Mittwoch entschieden.

Frankfurt/Main/Dortmund

von dpa

, 16.01.2013
20.000 Euro Geldstrafe für BVB - wegen Luftschlangen

Weil BVB-Fans beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am 8. Dezember Luftschlangen aufs Spielfeld warfen, musste die Partie für eine Minute unterbrochen werden. Jetzt muss der BVB 20.000 Euro Strafe zahlen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige