Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

29. Hombrucher Straßenfest lockt mit viel Musik und Unterhaltung

HOMBRUCH "Seit zur Heiterkeit bereit", so heißt es nun schon zum 29. Mal im Ortszentrum von Hombruch. Von Donnerstag (4.9.) bis Sonntag (7.9.) wird die Harkorstraße wieder zur großen Partymeile.

29. Hombrucher Straßenfest lockt mit viel Musik und Unterhaltung

Reiner Uhlenbrock, Norbert Schilff, Jupp Klein, Dorothee Orefice und Günter Hunkemöller hoffen auf tolle Stimmung beim Straßenfest.

Live Bands, Modenschauen und der verkaufsoffene Sonntag wird die Massen wieder in den südlichen Dortmunder Vorort locken. "Wir haben mittlerweile viele Stammgäste, die zum Beispiel aus Witten oder Schwerte anreisen", sagt Reiner Uhlenbrock von der Hombrucher Werbegemeinschaft.

Die hat als Organisator wieder einmal ein buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt. "Wir achten darauf, dass die Leute jedes Jahr etwas anderes geboten bekommen. Langeweile kommt hier nicht auf", so Uhlenbrock.

Auf drei Bühnen wird ab dem Donnerstag für beste Unterhaltung gesorgt.

11 verschiedene Bands auf drei Bühnen

Insgesamt 11 Bands sollen die Stimmung auf der Harkortstraße anheizen. Mit dabei auch zwei alte Bekannte, die im letzten Jahr besonders gut angekommen sind.

Freitag ab 19 Uhr steht die "Frankie Dark Band" mit neuer Sängerin auf der Bühne am Markt und am Sonntag rockt die Gruppe "Full House" auf der Bühne am Brunnen.

Neben den musikalischen Leckerbissen laden aber auch zahlreiche Imbiss- und Verkaufsstände zum Bummeln ein. Zudem ist auf dem Marktplatz eine kleine Kirmes aufgebaut. Autoscooter und Kinderkarussell stehen bereit.

Aber nicht nur die Schausteller zeigen ein buntes Unterhaltungsangebot, auch die Geschäftsinhaber im Hombrucher Ortskern "ziehen jedes Jahr besser mit", so Dorothee Orefice von der Werbegemeinschaft. Ein Höhepunkt ist dabei sicherlich die Aktion des Buchladens "HomBuch". Hier kann der Besucher am Sonntag ab 11 Uhr zuschauen, wie ein Trickfilm hergestellt wird.

Verkaufsoffener Sonntag

Ebenfalls am Sonntag geben ab 12.30 Uhr die Radrennfahrer richtig Gas. Bei den 35. Internationalen Meisterschaften von Dortmund geht es um den großen Preis der Sparkasse.

Im Bereich Domänenstraße bis Jagdhausstraße stellen sich die Hombrucher Vereine vor und die Geschäftswelt lockt mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Vellinghauser Straße

Darum wird in Sölde ein neuer Kanal gebaut

SÖLDE An Baustellen mangelt es Sölde nicht. Jetzt kommt auch noch ein Kanalbau an der Vellinghauser Straße hinzu. Wir haben mal aufgeschrieben, was, warum gebaut wird und wie die Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr sind.mehr...

Teutonenstraße

Nach der Explosion im März fließt jetzt der Verkehr wieder

HÖRDE Wenn die Normalität eine Nachricht ist, dann ist wirklich etwas passiert. Durch die Teutonenstraße - am 31. März Schauplatz einer absichtlich herbeigeführten Explosion mit einem Todesopfer - fahren wieder Autos. Zum ersten Mal seit fünf Monaten. Doch noch immer hängt ein unsichtbarer Schleier über der Straße.mehr...

Donetz startet Großbauprojekt

Schüruferstraße wird monatelang zur Einbahnstraße

SCHÜREN Die Anwohner der Schüruferstraße werden jetzt sicherlich mit den Augen rollen - oder vor Wut in einen Tisch beißen. Nutzen wird es ihnen auch nichts, denn die nächste Baustelle an der viel befahrenen Straße kommt.mehr...

Rettung aus Bochum

Höchstener Kater saß tagelang im Baum fest

HÖCHSTEN Drei Tage lang saß der Kater Samu in Höchsten in einer Baumkrone fest. Trotz liebevoller Lockversuche kam der ängstliche Kater nicht mehr herunter und musste am Samstag schließlich von Baumkletterern aus Bochum gerettet werden, weil die Leiter der Feuerwehr nicht ausreichte.mehr...

Echtes Dorfgefühl

So präsentierte sich Aplerbeck beim Apfelmarkt

APLERBECK Erneut präsentierten sich beim Aplerbecker Apfelmarkt rund um das historische Amtshaus, das Wasserschloss Haus Rodenberg und seine Insel und auf der Köln-Berliner-Straße viele Vereine, Institutionen und Gewerbetreibende sowie der Bauernmarkt. Wir haben Fotos gemacht.mehr...

Menglinghauser Straße

Autofahrer prallt gegen Baum - schwer verletzt

MENGLINGHAUSEN An der Menglinghauser Straße musste die Feuerwehr am Sonntagabend einen Autofahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr trennte das Dach des Wagens ab, um ihn zu befreien. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.mehr...