Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

2000 Läufer am Start

Alle Bilder vom 5. Phoenix-Halbmarathon

HÖRDE Pünktlich zum Start schien die Sonne, dann gingen rund 2000 Läufer beim 5. Sparkassen Phoenix-Halbmarathon auf die 21,1 Kilometer lange Strecke. Für die meisten Sportler stand der Spaß-Faktor im Vordergrund. Hier gibt´s viele Fotos und ein Video von den Läufern.

/
Am 3. Oktober liefen wieder tausende alte und junge Läufer um den Phoenix-See.

Am 3. Oktober liefen wieder tausende alte und junge Läufer um den Phoenix-See.

Schnellste in ihren Klassen waren Maciek Miereczko (1:12:28) und die Dortmunderin Angela Moesch (1:24:28 Stunden). Hinter Miereczko folgten bei den Männern auf den Plätzen zwei und drei David Schönherr (Münster, 1:12:42) und Matthias Büchel (Essen, 1:13:16). Lokalmatador Tillmann Goltsch wurde in 1:15:18 guter Fünfter. Bei den Frauen lieferte auch Vanessa Rösler (beide LT Bittermark, 1:25:14) ein starkes Rennen.

Vor den Halbmarathonis starteten die Schüler um den Titel des Dortmunder Stadtmeisters im Straßenlauf. Viele Zuschauer entlang des Kurses und die stimmige Organisation rundeten die perfekten äußeren Bedingungen und eine tolle Strecke ab.

Am Versorgungsstand der Ruhr Nachrichten haben wir außerdem eine Videokamera aufgestellt und viele Läufer gefilmt. Vielleicht erkennen Sie ja sich oder Ihre Freunde!

Ergebnisse

finden Sie hier

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Teutonenstraße

Explosion in Hörde: Mordprozess beginnt am Mittwoch

HÖRDE Vor sechs Monaten zerstörte eine Gasexplosion ein Haus an der Teutonenstraße in Hörde. Eine 36-jährige Mieterin starb, ein Mann aus dem Obergeschoss soll die Detonation mit Absicht herbeigeführt haben. Am Mittwoch beginnt vor dem Schwurgericht der Mordprozess. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Prozessauftakt.mehr...

Schauspiel-Abschied vom Megastore

"Adieu", singt die Motorsäge

HÖRDE Bettina Lieder bäumt sich auf, Uwe Schmieder kniet auf ihr und schreit: „Weiche!“, und am Ende wird Julia Schubert vergoldet. Zum Abschied des Schauspiels Dortmund von seiner Ausweichspielstätte hat Intendant Kay Voges am Samstag mit einer extralangen Borderline Prozession die Kunst aus dem Megastore exorziert. Wir nehmen Abschied.mehr...

Dortmunder schwer verletzt

Sattelzug erfasst Fahrradfahrer (75) in Hörde

HÖRDE Ein Radfahrer ist am Mittwochmittag auf der Nortkirchenstraße bei einem Zusammenstoß mit einem LKW schwer verletzt worden. Sein Fahrrad geriet unter die Räder des Sattelzugs. Der Unfall passierte beim Abbiegen.mehr...

Kleines Weinanbaugebiet

Vierte Weinlese am Phoenix-See ist beendet

HÖRDE Der Phoenix-See ist seit 2014 ein Weinanbaugebiet - und seit Kurzem auch Forschungsobjekt. Die vierte Lese am Hörder Weinberg ist gerade abgeschlossen. Das Ergebnis fiel dieses Jahr ziemlich mager aus.mehr...

Mittel vom Land

5 Millionen Euro für Dortmunds Stadtteile

DORTMUND Der neue Arnsberger Regierungspräsident Hans-Josef Vogel hat einen Bewilligungsbescheid über 5 Millionen Euro aus der Städtebau-Förderung jetzt zu seinem Antrittsbesuch mit ins Dortmunder Rathaus gebracht. Die Stadt hat schon Ideen, wie das Geld genutzt werden soll.mehr...

Alte Feuerwache

Darum landete ein Hubschrauber in Hörde

HÖRDE Am Freitagnachmittag wurde es plötzlich ziemlich laut am Himmel über Hörde: Ein Rettungshubschrauber ist am Freitagabend an der alten Feuerwache gelandet. Wir haben nachgehört, was da los war.mehr...