Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Rahmer Straße

Autofahrer verliert Bewusstsein - Mutter und Kind schwer verletzt

HUCKARDE Mutter (29) und Tochter (7) sind am Freitag bei einem Unfall auf der Rahmer Straße in Huckarde schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte das Bewusstsein verloren und die beiden Fußgängerinen angefahren.

Der Mann, der laut Polizei sein Bewusstsein verloren hatte, war mit seinem grauen Skoda auf der Rahmer Straße in Richtung Westen unterwegs. Kurz hinter dem dortigen Bahnübergang verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Einige Hundert Meter später kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr Richtung Gehweg. Hier prallte er in einen geparkten grauen Renault. Der Renault schleuderte durch die Wucht des Aufpralls in eine Grenzmauer zu einer Hauseinfahrt.

Kurz darauf erfasste der Skoda des 51-Jährigen noch eine 29-jährige Dortmunderin sowie ihre siebenjährige Tochter. Der Skoda schleuderte weiter in einen Ampelschaltkasten und kam dort zum Stehen. Warum der Skoda-Fahrer sein Bewusstsein verlor, wird derzeit ermittelt. Ein Rettungswagen fuhr ihn ins Krankenhaus.

Straße zwei Stunden lang gesperrt

Die Frau und das Kind verletzten sich bei dem Verkehrsunfall schwer. Auch sie wurden durch Rettungskräfte sofort in Krankenhäuser gefahren. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von über 10.000 Euro. Die Rahmer Straße war an dieser Stelle rund zwei Stunden komplett gesperrt.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gewerbepark Huckarde

Dokom21 weiht größtes Rechenzentrum im Ruhrgebiet ein

HUCKARDE Dortmunds städtischer Telekommunikationsdienstleister Dokom21 hat am Montag sein fünftes Zentrum eingeweiht - mit 2600 Quadratmetern Fläche für Serverschränke ist es das größte im Ruhrgebiet. Das Geschäft mit Rechenzentren läuft für Dokom gut, wovon auch die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) profitieren.mehr...

Start am Samstag

Das bietet die Huckarder Bürgerwoche

HUCKARDE Neun Tage am Stück können die Huckarder Bürger ab Samstag feiern. Denn dann beginnt die zweite Huckarder Bürgerwoche. Ausrichter ist der Charity-Verein "Huckarde für Huckarde". Los geht es mit dem vierten Bürgerfest - und einem spannenden Gesangswettbewerb.mehr...

Streit auf Dortmunder Schulhof

Jugendlicher sticht 15-Jährigem Messer in den Bauch

HUCKARDE Ein Streit unter Jugendlichen in Huckarde ist am Samstagnachmittag eskaliert: Ein 16-Jähriger stach einem 15-Jährigen ein Messer in den Bauch und verletzte ihn lebensgefährlich. Zuvor war der 16-Jährige bereits mit einer Glasflasche auf einen 13-Jährigen losgegangen. Der Vorfall ereignete sich an einer Schule.mehr...

Technischer Defekt

Aldi-Märkte in Marten und Huckarde sind wieder geöffnet

MARTEN / HUCKARDE Seit Mittwochmorgen können Aldi-Kunden wieder in Huckarde und Marten einkaufen. Beide Filialen waren seit Freitag geschlossen - wegen technischer Defekte. So stand es auf den Aushängen der Eingangstüren. Wir haben bei Aldi Nord nachgefragt.mehr...

Thielenstraße

Einbrecher bleibt zwischen Zaun und Regentonne stecken

HUCKARDE Mit diesem mutmaßlichen Einbrecher hatte die Polizei leichtes Spiel: Ein 26-jähriger Mann versuchte in der Nacht zu Montag in einen Garten an der Thielenstraße einzusteigen. Allerdings scheiterte der Mann - er blieb zwischen Gartenzaun und Regentonne stecken.mehr...

Krellstraße

Feuer in Huckarder Mehrfamilienhaus

HUCKARDE Feueralarm in Huckarde: In einem Mehrfamilienhaus an der Krellstraße ist am Dienstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr ist vor Ort, die Löscharbeiten laufen.mehr...

NEU: Die wichtigsten Nachrichten aus Dortmund täglich auf Ihr Smartphone
WhatsApp
Jetzt anmelden