Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bahn frei für Bahnhofs-Förderung

DORTMUND Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat die Weichen zur Bundesförderung für einen Umbau des Hauptbahnhofs gestellt.

von Von Oliver Volmerich

, 07.11.2007
Bahn frei für Bahnhofs-Förderung

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat den Weg für die Förderung des Bahnhofsumbaus in Dortmund frei gemacht. Ende des Monats entscheidet dann das Bundestagsplenum - hier im Bild - über den Gesamthaushalt.

Am Vortag hatte sich die gemeinsame Haushalts-Arbeitsgruppe von SPD und CDU/CSU auf die Erweiterung des entsprechenen Haushaltstitels im Verkehrsetat des Bundes geeinigt. Demnach können die Baukostenzuschüsse für Schienen-Investitionen ausnahmsweise auch zur Finanzierung der Sanierung der Hauptbahnhöfe in Dortmund, Essen, Duisburg und Münster eingesetzt werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige