Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Baum stoppte BMW-Fahrer

DORTMUND Eine schwer verletzte Person und 15 500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 14.15 Uhr auf dem Westfalendamm.

11.11.2007

Nach Zeugenaussagen überholte ein 50-jähriger BMW-Fahrer nach dem Auffahren von der Voßkuhle auf die B1 einen Pkw auf dem rechten Fahrstreifen. Er sei an den Bordstein gekommen und ins Schleudern geraten. Das Auto prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Wegen Alkoholgeruchs wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige