Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bühnendeko wird versteigert

25.11.2007

Eving Wenn der Adventsmarkt am kommenden Sonntag (2.12.) auf dem Evinger Platz eröffnet wird, atmen die Mitglieder der Interessengemeinschaft Evinger Vereine (IEV) tief durch. Denn es liegt eine Menge organisatorischer Arbeit hinter ihnen. Das Programm ist bunt, wie die Liste der Teilnehmer mit ihren Ständen. Sie reicht von der Interessengemeinschaft der Kirdorfsiedler über die Naturfreunde bis hin zu Bethel vor Ort und die Dortmunder Tafel, die erstmals mit von der Partie sind. Das Heisenberg-Gymnasium, die Laubenpieper, die Musikschule Dortmund, eine Tanzgruppe der Jugendfreizeitstättte und viele andere werden auf der Bühne für ein unterhaltsames Programm sorgen. Die Leckereien reichen von Bratwurst über türkische Spezialitäten bis zu Schmalzstullen und Matjesbrötchen. "Mittendrin steht natürlich wieder das nostalgische Kinderkarussell für die Kleinen", sagt der IEV-Vorsitzende Oliver Stens. Kurz vor Schluss der Veranstaltung - gegen 17 Uhr - können Besucher erstmals Tannenbäume und die Bühnendeko ersteigern.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige