Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Mengeder Mittelalterliches Gaudium

Buntes Lagerleben mit 500 Rittern und Edelfrauen

MENGEDE Vier Tage lang hatte das Mittelalter den Volksgarten fest im Griff. Anlass war das fünfte Mengeder Gaudium, zu dem über 500 Ritter, Knappen und Edelfrauen angereist waren.

Buntes Lagerleben mit 500 Rittern und Edelfrauen

Auch eine Falknerin und ihr Steinadler gehörten zu den Attraktionen des Mengeder Gaudiums.

Organisatoren des bunten Lagerlebens waren im Auftrag des Stadtbezirksmarketings Detlev Huß und Erika Wiedemann-Huß. Nicht nur sie freuten sich über die Teilnahme von Krämern, Handwerkern, Feuerkünstlern, zehn Spielleute-Gruppen und fünf Barden. Erstmals gab es bei stimmungsvollem Fackelschein ein ritterliches Schattenspiel in Zeitlupe sowie Rugby ähnliche Sportvorführungen, und aus Anlass des „Fünfjährigen“ ein 15-minütiges Höhenfeuerwerk.  Zum Programm gehörten auch Bauchtänze, Ritterkämpfe und Schlachtengetümmel sowie Gesang. 

An allen vier Tagen boten über 40 Händler und Handwerker ihre mittelalterlich nachempfundenen Erzeugnisse an. Besonderes Interesse fanden eine Bernsteinschleiferin, ein Bogenschnitzer, ein Kerzenzieher, eine Perlendreherin, eine Klöpplerin, ein Schmied, ein Gießer und Schleifer sowie eine Kartenlegerin, ein Schiefermetz, eine Weberin und eine Tuchfärberin.

Mittelalterliches Flair in Mengede

Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.
Impressionen vom " Mengeder Mittelalterlich Gaudium", das bereits zum fünften Mal im Volksgarten stattfand.

Und wer daran glaubte, konnte sich auch die Karten legen lassen. Wer sein Herz für die Ritterzeit entdeckte, konnte sich von einer Gewandschneiderin stilecht einkleiden lassen. Und wer wollte, konnte seine Zielsicherheit beim Bogen- oder Armbrustschießen unter Beweis stellen.

Auch das fünfte Mengeder Gaudium hat gezeigt, dass der Volksgarten ein beliebter Treff bei den Mittelalter-Fans und den Besuchern ist. Vierfünftel der aktiven Teilnehmer waren bereits „Stammgäste“. Besonders viel Gedränge herrschte am Eröffnungstag. Und alle schwärmten von der besonderen Atmosphäre, die im Volksgarten herrschte. Die konnten auch einige leichte und größere Schauer nur vorübergehend negativ beeinflussen. Einziger größerer Zwischenfall: Ein 15-Minuten-Gewitterregen riss zwei Zelte um, die schnell wieder aufgestellt waren.

Im Mittelpunkt des Abschlusstages stand ein Gottesdienst mit Pfarrer Reinald Bullmann der evangelischen Noah-Gemeinde. Auch ein Dankeschön gab es für die Sponsoren. Stellvertretend überreichte Erika Wiedemann-Huß an Amtshaus-Chef Michael Konrad sowie Thomas Zielke (Stadtgrün) und Christian Richlitzki (EDG) ein Gaudium-T-Shirt mit Stern. Übrigens waren an allen vier Tagen Laptops tabu. Auch am Samstag beim Spiel der deutschen Fußballer gegen Portugal.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Umwege für Autofahrer

Martener Hellweg nach Wasserrohrbruch gesperrt

MARTEN Nach einem Schaden an einer Wasserleitung im Martener Hellweg auf Höhe der Hausnummer 68 ist der Martener Hellweg zwischen der Planetenfeldstraße und der Straße In der Meile für den Straßenverkehr gesperrt. Die Arbeiten werden einige Tage andauern.mehr...

Bert-Brecht-Gymnasium

Das sagt die neue Schulleiterin Sabine Schmidt-Strehlau

KIRCHLINDE Für Lehrerin Sabine Schmidt-Strehlau beginnt am Mittwoch ein neues Kapitel am Bert-Brecht-Gymnasium. 21 Jahre unterrichtet sie hier zwar schon, am Mittwoch aber stellt sie sich Kollegen und Schülern offiziell als neue Schulleiterin vor. Wir haben sie in ihrem neuen Büro getroffen.mehr...

Planetenfeldstraße / Martener Hellweg

36-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

MARTEN Schwerer Unfall in Marten: Ein 36-jähriger Mann ist am Montagabend bei einem Unfall an der Kreuzung Planetenfeldstraße / Martener Hellweg leicht verletzt worden. Der Mann war mit einer 28-jährigen Autofahrerin zusammengestoßen.mehr...

Gewerbepark Huckarde

Dokom21 weiht größtes Rechenzentrum im Ruhrgebiet ein

HUCKARDE Dortmunds städtischer Telekommunikationsdienstleister Dokom21 hat am Montag sein fünftes Zentrum eingeweiht - mit 2600 Quadratmetern Fläche für Serverschränke ist es das größte im Ruhrgebiet. Das Geschäft mit Rechenzentren läuft für Dokom gut, wovon auch die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) profitieren.mehr...

Mit Fotostrecke

Wo man auf der Bartholomäus-Kirmes Glück findet

LÜTGENDORTMUND Mit Fahrgeschäften, Autoscooter, Dosenwerfen und anderen Attraktionen lockte am Wochenende die 658. Bartholomäus-Kirmes wieder viele Besucher. Was aber macht sie glücklich? Wir haben uns umgehört und viele Fotos gemacht.mehr...