Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Rätselhafte Schleifen

Darum kreiste ein Flugzeug über Dortmunds Süden

DORTMUND Anwohner in Aplerbeck, Sölderholz und Lichtendorf wunderten sich am Samstagnachmittag über eine Passagiermaschine, die immer wieder über ihre Grundstücke flog. Ein Anruf bei der örtlichen Luftaufsicht am Flughafen Dortmund blieb ergebnislos; denn dort hob keiner den Hörer ab. Erst ein Anruf dieser Redaktion brachte Klarheit.

Darum kreiste ein Flugzeug über Dortmunds Süden

Ein Flugzeug des Typs "Embraer 145". Ein solcher Flieger kreiste am Wochenende über dem Dortmunder Süden.

APLERBECK Es war der gefürchtete Schreck in der Mittagsstunde. Am Samstag gegen 11.15 Uhr überquerte ein Flugzeug im Landeanflug auf den Flughafen Dortmund das schmucke Haus der Familie Weisbauer im Lüninckweg in Aplerbeck.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Marsbruchstraße

Diese Schiene ist eine Sturzfalle für Radfahrer

APLERBECK Ist der Übergang der Schienen der U 47 auf die Fahrbahn an der Marsbruchstraße ein Unfallschwerpunkt? Zahlreiche Radfahrer sagen eindeutig ja - und berichten von gefährlichen Situationen, Stürzen und sogar Knochenbrüchen.mehr...

Albrecht-Dürer-Realschule

Überfall mit Messer und Baseballschläger auf Schulhof

APLERBECK Zwei junge Männer sind am späten Freitagabend auf dem Schulhof der Albrecht-Dürer-Realschule in Aplerbeck überfallen worden. Ein Räuber-Trio bedrohte sie mit einem Baseballschläger und nahm ihnen ihre Smartphones ab. Doch damit war einer der Räuber nicht zufrieden - und zog ein Messer.mehr...

Eigenes Modelabel

Dreifache Mutter designt Taschen aus Applebeach

APLERBECK Sie ist Mutter von drei Kindern und Gründerin eines eigenen Modelabels: Die Aplerbeckerin Dagmar Knappkötter-Esch (52) stellt unter dem Namen "Applebeach" Taschen aus waschbarem Papier her - mit Dortmund-Motiven. Nun stellt sie ihre Produkte das erste Mal einer breiteren Öffentlichkeit vor.mehr...

22-Jährige aus Auto befreit

Autos kollidieren an B1-Abfahrt - Verletzte in Spezialklinik

APLERBECK Bei einem schweren Unfall in Aplerbeck sind am Freitagnachmittag zwei Autofahrer verletzt worden. Ihre Wagen prallten an der B1-Abfahrt auf der Leni-Rommel-Straße zusammen. Dabei wurde eine 22-jährige Frau in ihrem Wagen eingeklemmt und musste mit hydraulischem Gerät befreit werden.mehr...

Schleefstraße war stundenlang gesperrt

Verdächtiger Gegenstand war ungefährlich

APLERBECK Große Teile der Schleefstraße in Aplerbeck waren am Montagnachmittag für mehrere Stunden gesperrt. Ein verdächtiger Gegenstand hatte einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Sprengstoff-Experte vom Landeskriminalamt (LKA) stellte den Gegenstand zur Untersuchung sicher. Inzwischen liegen erste Erkenntnisse vor.mehr...

Schüruferstraße

Baustelle erhitzt weiter die Gemüter

APLERBECK Die Baustelle auf der Schüruferstraße und die damit verbundenen Einbahnstraßenregelung erhitzt auch weiter die Gemüter im Dortmunder Süden. Auch in der Sitzung der Bezirksvertretung ging es am Dienstag hoch her.mehr...