Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Polizei-Einsatz

Darum kreiste ein Hubschrauber über Scharnhorst

SCHARNHORST Plötzlich wurde es in der Nacht zu Donnerstag sehr laut am Himmel über Scharnhorst: Ein Polizeihubschrauber kreiste über dem Nordosten. Wir haben nachgehört, was hinter dem Einsatz steckte.

Darum kreiste ein Hubschrauber über Scharnhorst

Ein Polizei-Hubschrauber.

Wie die Polizei am Donnerstag auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte, war der Hubschrauber der Polizei gegen 22 Uhr in der Luft. Der Hubschrauber unterstützte Einsatzkräfte am Boden, die auf der Suche nach einem flüchtigen Räuber waren.

Ersten Ermittlungen zufolge soll der Gesuchte gegen 22 Uhr einen Supermarkt an der Gleiwitzstraße überfallen haben. Demnach habe der Unbekannte zwei Mitarbeiter (33/19) des Geschäfts im Büro mit einer Schusswaffe bedroht. Auf Englisch habe er dann die Herausgabe von Bargeld gefordert. Mit zwei Geldkassetten flüchtete der Unbekannte dann Richtung Norden.

Täterbeschreibung: 

  • 1,75 - 1,80m
  • Dunkel gekleidet 
  • Sturmhaube
  • schwarze Schusswaffe

Wer Hinweise zum Gesuchten nimmt die Polizei unter Telefon (0231) 1327441 entgegen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Anbieterwechsel ging schief

1&1-Kunden warten seit Juli auf Telefon-Anschluss

SCHARNHORST Irma und Waldemar Reiswich aus dem Wambeler Holz sind am 20. Juli von Vodafone zu 1&1 gegangen. Dieser Anbieterwechsel stand unter keinem guten Stern: Bis heute funktionieren Telefon und Internet nicht.mehr...

Rüschebrinkstraße

Westfalenhütten-Anwohner leiden unter Baustellen-Staub

SCHARNHORST Der Logistikpark auf der Westfalenhütte boomt - doch das hat auch negative Konsequenzen für die Anwohner. Die Scharnhorsterin Brigitte Oetzel klagt über die starke Staubbelastung durch den Baustellenverkehr auf der Rüschebrinkstraße. Sie macht sich vor allem Sorgen um die Gesundheit der Anwohnermehr...

Unfall in Scharnhorst

Auto kracht gegen Hauswand - Fahrer schwer verletzt

SCHARNHORST Schwerer Unfall in Scharnhorst: Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Wagen gegen eine Hauswand an der Rybnikstraße gefahren. Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Mann aus dem Wagen befreien.mehr...

Tierrettung in Scharnhorst

Zu dick geworden - Igel bleibt in Spalt stecken

SCHARNHORST Die Feuerwehr musste am Montagabend einen Igel aus einer misslichen Lage in Scharnhorst befreien. Das Tier war in einem Spalt unter einem Haustür-Podest an der Siegfried-Drupp-Straße steckengeblieben. Die Feuerwehr hat eine einfache Erklärung für das Missgeschick.mehr...

Buschei

Unfall in Scharnhorst - Junge (9) leicht verletzt

SCHARNHORST Bei einem Unfall am Buschei wurde ein neunjähriger Junge am Montag leicht verletzt. Der Junge war mit seinem Fahrrad gegen ein Auto geprallt. Ein Rettungswagen bracht ihn ins Krankenhaus.mehr...

LEG-Siedlung

Scharnhorster Mieter beschweren sich über Ratten

SCHARNHORST Auf dem Parkplatz der LEG-Siedlung an der Kautskystraße in Scharnhorst treffen die Mieter regelmäßig auf Ratten. Diese tummeln sich auf den Wegen, zwischen den Büschen und an den Müllcontainern. Fragen und Antworten zum tierischen Problem.mehr...