Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Darum landete ein Hubschrauber in Hörde

Alte Feuerwache

Am Freitagnachmittag wurde es plötzlich ziemlich laut am Himmel über Hörde: Ein Rettungshubschrauber ist am Freitagabend an der alten Feuerwache gelandet. Wir haben nachgehört, was da los war.

HÖRDE

13.10.2017
Darum landete ein Hubschrauber in Hörde

Ein Rettungshubschrauber.

Es habe in der Nähe einen medizinischen Notfall gegeben, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Deshalb sei der Hubschrauber gegen 16 Uhr an der alten Feuerwehrwache an der Wellinghofer Straße gelandet, um den Patienten aufzunehmen und ihn in eine Spezialklinik nach Düsseldorf zu fliegen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige