Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Das war der Dienstag in Dortmund

Nachrichten-Rückblick

Was war am Dienstag wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute geht es unter anderem um Dortmunds Stadtteile, stille Nachrichten und um den Tatort.

Dortmund

30.06.2015

6.46 Uhr: Sie habe an der Vincennestraße nicht aussteigen können, weil der Busfahrer sie ignoriert habe. So lautet der Vorwurf einer Schülerin aus Castrop-Rauxel an die DSW21. Jetzt hat das Unternehmen dazu - und zu weiteren Vorwürfen - Stellung bezogen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige