Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

1100 geladene Gäste

Das war der OB-Neujahrsempfang im Konzerthaus

DORTMUND Entspannt feiern konnte Oberbürgermeister Ullrich Sierau seinen Neujahrsempfang am Montagabend im Konzerthaus, denn 2014 war ein gutes Jahr für Dortmund. Gut 1100 geladene Gäste feierten mit - wir haben die Bilder.

Das war der OB-Neujahrsempfang im Konzerthaus

Mehr als 1100 Gäste konnte Oberbürgermeister Ullrich Sierau beim Neujahrsempfang im Konzerthaus begrüßen.

Jede Menge „Geschenke“ gab es Ende vergangenen Jahres für Dortmund – von der Auszeichnung der Stadt mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis über den Zuschlag für die Sparkassen-Akademie NRW am Phoenix-See bis zur weiter wachsenden Einwohnerzahl. Alles Steilvorlagen für Oberbürgermeister Ullrich Sierau, um beim Neujahrsempfang der Stadt zufrieden Bilanz zum Jahr 2014 zu ziehen.

Seine Gäste am Montagabend im Konzerthaus waren Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirchen und diversen Organisationen, außerdem rund 300 ehrenamtlich aktive Dortmunder.

So feierte die Stadt das neue Jahr im Konzerthaus

Mehr als 1100 Gäste konnte Oberbürgermeister Ullrich Sierau beim Neujahrsempfang im Konzerthaus begrüßen.
Oberbürgermeiser Ullrich Sierau konnte gemeinsam mit Bürgermeister Birgit Jörder auch seinen Amtsvorgänger Dr. Gerhard Langemeyer begrüßen.
Herzliche Empfang des OB für Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann.
Unter den Gästen waren auch die Olympiasiegerinnen Ursula Happe und Annegret Richter.
Zu den prominenten Gästen gehörte auch Tatort-Darsteller Klaus J. Behrend, hier mit der Seniorenbeirats-Vorsitzenden Elisabet Brand.
Maria Kofidou von den Ruhr Nachrichten, Tatort-Darsteller Dietmar Bär und Ex-Leichtathletin und Olympiasiegerin Annegret Richter.
Bürgermeister Manfred Sauer mit Stadtwerke-Verkehrsvorstand Hubert Jung.
Die Gäste wurden von OB Ullrich Sierau, Bürgermeisterin Birgit Jörder und Bürgermeister Manfred Sauer persönlich begrüßt.
Großer Andrang im Foyer des Konzerthauses zum Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters.
Baudezernent Martin Lürwer wurde von seinem "Chef" und Amtsvorgänger  Ullrich Sierau herzlich begrüßt.
Gemeinsam engagiert für die Kultur der 
Stadt: Bürgermeister Manfred Sauer mit Annie Sarfeld, der Vorsitzenden des Vereins Pro Kultur.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Erich Dreier bei der Begrüßung im Konzerthaus.
Ex-IHK-Geschäftsführer Klaus Günzel mit OB Ullrich Sierau und Bürgermeisterin Birgit 
Jörder.
CDU-Ratsherr Sascha Mader bei der Begrüßung.
Der Vorstandschef der Emschergenossenschaft, Dr. Jochen Stemplewski bei der Begrüßung.
Oberbürgermeisters Ullrich Sierau  und Bürgermeisterin Birgit Jörder mit BVB- und DFL-Präsident Dr. Reinhard Rauball.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Bauunternehmer Walter Derwald im Gespräch mit Bürgermeister Manfred Sauer.
Filmemacher Prof. Adolf Winkelmann und Christiane Schaefer-Winkelmann bei der Begrüßung.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Kultur triff Handwerk: Konzerthaus-Intendant Benedikt Stampa mit Ex-Kreishandwerksmeister Peter Burmann.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Nordstadt-Bezirksbürgermeister Ludwig Jörder mit TU-Rektrorin Prof. Dr. Ursula Gather.
TU-Rektorin Prof. Dr. Ursula Gather (Mitte) mit CDU-Ratsfrau Ute Mais und Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Dezernenten-Trio: Jugenddezernentin Waltraud Bonekamp, Baudezernent Martin Lürwer und Rechtsdezernentin Diane Jägers.
BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball im Gespräch mit Schwertes Bürgermeister Heinrich Bockelühr.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Der CDU-Ratsfraktionsvorsitzende Ulrich Monegel mit Alt-Bürgermeister Adolf Miksch und Ex-Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Vorgänger und Nachfolger: Klaus Günzel und Reinhard Schulz von der IHK.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.
Mehr als 1100 Gäste feierten mit beim Neujahrsempfang im Konzerthaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Ullrich Sierau.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Großeinsatz in Dorstfeld

Rauch im Hannibal - Feuerwehr rückt aus

DORSTFELD Großalarm am Hannibal in Dorstfeld: Wegen einer größeren Menge Rauchs ist die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag zum riesigen Wohnkomplex ausgerückt. Einen Brand fand die Feuerwehr zwar nicht - aber warm wurde es im Gebäude trotzdem.mehr...

Übersichtskarte

Das wird aus den Ex-Filialen von Sparkasse und Volksbank

Dortmund 17 Filialen der Dortmunder Volksbank und 16 der Sparkasse Dortmund schlossen seit 2016. Gerade in den Stadtteilen gab es die Sorge, die Räumlichkeiten könnten lange leer bleiben. Nun sind einige sinnvolle Nachnutzungen in Sicht. Auf einer interaktiven Karte zeigen wir, was der aktuelle Stand an allen Standorten ist.mehr...

Übersicht

Hier wird in Dortmund geblitzt

DORTMUND Die Dortmunder Polizei und das Dortmunder Ordnungsamt verraten täglich, wo die Geschwindigkeit der Autofahrer kontrolliert wird. Auf unserer Übersichtskarte zeigen wir die Straßen, an denen Polizei und Ordnungsamt blitzen wollen.mehr...

Keine Anwohner betroffen

Bombenfund am Hafen - Blindgänger ist entschärft

DORTMUND Zweiter Bombenfund in drei Tagen: In Huckarde ist am Mittwoch am Rande des Hafens eine 125-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Im Gegensatz zum Bomben-Trio von Lindenhorst am Montag waren diesmal jedoch weder Anwohner noch größere Straßen betroffen. Die Entschärfung lief ohne Probleme.mehr...

Spektakulärer Video-Flug

Fliegen Sie durch Dortmunds Nebeldecke

DORTMUND Dichte Nebelschwaden lagen am Mittwochmorgen über Dortmund. Nur die höchsten Punkte der städtischen Skyline wie der Florianturm ragten aus dem Dunst hervor. In einem kurzen Video nehmen wir Sie mit auf die Reise durch die Nebeldecke - mit einem spektakulären Ende.mehr...

Feuerwerksunglück von Datteln

Gastronom zahlt beinamputiertem Opfer 3000 Euro

DORTMUND/DATTELN Im "Böller-Prozess" gegen einen Gastronom (51) aus Lütgendortmund hat der Angeklagte am Mittwoch finanzielle Wiedergutmachung in Aussicht gestellt. Bereits in den kommenden Tagen will er vorab 3000 Euro an das Hauptopfer überweisen. Der Frau musste nach Querschlägern aus einer Feuerwerksbatterie ein Unterschenkel amputiert werden.mehr...