Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Brand im Keller der LWL-Klinik

Defekter Trafo verraucht Keller der Forensik

Dortmund Am Donnerstagmorgen hat es im Keller der LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie in Dortmund gebrannt. Die Feuerwehr entrauchte den Keller. Verletzt wurde niemand.

In den frühen Morgenstunden kam es am Donnerstagmorgen in der LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Dortmund zu einem Feuerwehreinsatz aufgrund starker Rauchbildung.

Nachdem die Brandmelder um 6:45 Uhr angeschlagen hatten, trafen mehrere Einsatzwagen wenige Minuten später in der forensischen Klinik des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe ein. Die Feuerwehr stellte eine Verrauchung in den Kellerräumen der Klinik fest, ausgelöst durch einen technischen Defekt im Strom-Transformator (Trafo) der Klinik. Die Feuerwehr hat den Keller entlüftet, niemand wurde verletzt.

Keine Gefahr für Patienten

Während des kompletten Einsatzes blieben die Patienten laut LWL-Sprecherin, Petra Schulte-Fischedick, in den geschlossenen Wohngruppen. Aufgrund der mehrfachen Absicherung der elektronischen Sicherheitssysteme hatte der defekte Trafo keinen Einfluss auf die Sicherheit der Klinik nach außen und innen. „Unsere Systeme sind nach Plan angesprungen und auch die häufig eingeübten internen Abläufe haben reibungslos funktioniert“, sagt die Therapeutische Direktorin Gisa Lieweris-Amsbeck erleichtert.

Bei der sofort eingeleiteten technischen Prüfung wurde eine irreparable Schädigung des Trafos festgestellt. Bis der Trafo von der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung DEW21 ausgetauscht werden kann, wird die DEW 21 die allgemeine Stromversorgung der Klinik über eine externe Containerlösung sicherstellen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Lagerhalle in der Nordstadt ausgebrannt

Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz

Dortmund Großeinsatz für die Dortmunder Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag in der Nordstadt. An der Ravensberger Straße brannte eine Lagerhalle völlig aus. Für Aufregung sorgten mehrere Detonationen, die in weiten Teilen des Stadtgebiets zu hören waren.mehr...

Feuer bei Amazon in Dortmund

Brennende Fritteuse löst Alarm aus

Dortmund Im Amazon-Logistikzentrum in Dortmund hat es am Samstagmorgen gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, war eine Fritteuse in Brand geraten. Eine Person kam ins Krankenhaus. Die Schicht bei Amazon wurde unterbrochen.mehr...

Brand in Wohnhaus in Lindenhorst

Mann springt aus dem Fenster, um sich zu retten

DORTMUND In einem Mehrfamilienhaus an der Jakobstraße in Dortmund-Lindenhorst am Freitagabend brach gegen 19.30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache im Dachgeschoss ein Feuer aus. Die Feuerwehr rettete vier Menschen aus dem vierstöckigen Gebäude - ein Mann war zuvor schon aus dem Fenster gesprungen.mehr...

Schwerer Unfall auf dem Wall

21-jähriger Raser prallt mit seinem Auto gegen einen Baum

Dortmund Am Donnerstagabend ist ein 21-jähriger Mann mit seinem Auto auf dem Hiltropwall mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt und in seinem Auto eingeklemmt worden. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Der Wall wurde zeitweise gesperrt.mehr...

Brände von Containern und Mülltonnen in Mengede

Mindestens sieben Brände in knapp zwei Wochen

Mengede Mülltonnen, Papiercontainer, Unrat: In den vergangenen Tagen hat es in Mengede einige sehr ähnliche Brände gegeben. Sieben Brände waren es in den vergangenen knapp zwei Wochen mindestens. Für die Feuerwehr ist das auffällig.mehr...

Am Sixtus-Hospital

Neue LWL-Tagesklinik eröffnet Montag in Haltern

HALTERN "Wir schließen eine Versorgungslücke", sagt Dr. Luc Turmes, der ärztliche Direktor der psychiatrischen Klinik des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe. Er bezieht sich auf die neue LWL-Tagesklinik am St.-Sixtus-Hospital, die am Montag offiziell eröffnet wird und am Samstag zu einem Tag der offenen Tür einlädt. Wir durften einen ersten Blick in das Gebäude werfen.mehr...