Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Diebe spazieren an Polizeiwache vorbei und werden gefasst

Mittwochabend in Dortmund

Einem 17-Jährigen sind am Mittwochabend am Keuninghaus Zigaretten, Handy und Geldbörse gestohlen worden. Der junge Mann ging zur Polizei und erstattete Anzeige. Als er mit einem Polizsten vor der Wache Nord statt, um eine Zigarette zu rauchen, spazierten zwei der mutmaßlichen Täter vorbei. Keine gute Idee.

DORTMUND

, 18.06.2015

Die Polizei berichete am späten Donnerstagabend von dem Vorfall einen Abend zuvor (17. Juni): Ein 17-Jähriger aus Kamen wurden gegen 20.20 Uhr im Park des Keuninghauses ausgeraubt. Sechs Unbekannte nahmen ihm seine Zigaretten, das Handy und die Geldbörse ab.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige