Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Drehstart für neuen Dortmund-Tatort - Parkverbot im Hafen

Schauspieler Jörg Hartmann alias Peter Faber ermittelt seit Dienstag wieder in Dortmud

Drehstart für neuen Dortmund-Tatort - Parkverbot im Hafen

"Hundstage"

Der Himmel ist trüb und grau wie die Seele von Kommissar Faber an diesem Mittwoch. Parkverbotsschilder am Dortmunder Hafen verraten, dass Faber alias Jörg Hartmann hier in den nächsten Tagen häufiger herumspazieren wird. Was genau geplant ist? Das verraten wir an dieser Stelle.

DORTMUND

, 24.06.2015

Bis zum kommenden Montag gilt das Parkverbot für den achten Dortmund-Tatort "Hundstage". Ob der Hafen in der Nordstadt ein Tatort oder nur ein Fundort ist, ist im Moment noch nicht bekannt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige