Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ehrlicher Finder spürt Smartphone-Besitzer übers Internet auf

Handy im Zug verloren

Mittlerweile ist für viele Menschen ihr Handy unverzichtbar. Umso schlimmer, wenn das Mobiltelefon verloren geht - es sei denn, jemand wie Cihan Sügür aus Mengede findet das Gerät. Dann gibt es ein Happy-End. Wir erzählen die ganze Geschichte.

MENGEDE

von Nils Heimann

, 09.06.2015
Ehrlicher Finder spürt Smartphone-Besitzer übers Internet auf

Da waren Besitzer und Handy wieder vereint: Am Frankfurter Bahnhof hatte Dirk S. (r.) sein iPhone verloren. Und genau dort erhielt er es von Cihan Sügür zurück.

Dirk S. strahlt über das ganze Gesicht. Gerade eben hat er sein morgens im Zug verloren gegangenes Handy zurückerhalten. Dank der innovativen Spurensuche des Mengeders Cihan Sügür.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige