Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Amtsgericht

Ex-BVB-Boss: Niebaum-Villa kommt unter den Hammer

DORTMUND Jetzt kommt es für Gerd Niebaum noch einmal knüppeldick: Am 28. August soll die Privatvilla des früheren BVB-Präsidenten zwangsversteigert werden. Der Termin findet am Dortmunder Amtsgericht statt. Dabei könnte die Villa zum echten Schnäppchen unter den Hammer kommen.

Ex-BVB-Boss: Niebaum-Villa kommt unter den Hammer

Die Privatvilla des früheren BVB-Präsidenten Dr. Gerd Niebaum kommt am 28. August unter den Hammer.

Für Niebaum ist es das wohl letzte traurige Kapitel seines beruflichen Niedergangs. Beim BVB nach einer beispiellosen Schuldenpolitik in Ungnade gefallen, als Anwalt gescheitert: Erst im Februar war Niebaum wegen Betruges, Untreue und Urkundenfälschung zu 20 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Dass die Strafe nicht härter ausgefallen ist, lag auch an seinem umfassenden Geständnis und einer Schadenwiedergutmachung in Höhe von rund 800.000 Euro. Niebaum hatte unter anderem die Unterschrift seines verstorbenen Schwagers gefälscht, um sich bei der Rückzahlung eines Privatdarlehens mehr Zeit zu verschaffen.

Villa-Verlust hatte sich angedeutet

Außerdem hatte er Banken betrogen, indem er Kreditanträge mit geschönten Vermögensaufstellungen versah. Im Prozess hatte der Ex-BVB-Boss erklärt, dass er keine eigenen Einkünfte mehr habe und sich inzwischen ins Privatleben zurückgezogen habe. Dass seine Villa in Brünninghausen unter den Hammer kommen wird, hatte sich lange angedeutet. Schon vor zweieinhalb Jahren hatte sich ein Gutachter in den Räumlichkeiten umgesehen.

Es wurden Fotos gemacht und Objektbeschreibungen gefertigt. Das gesamte Grundstück in Hacheney soll fast 3000 Quadratmeter groß sein. Bebaut ist es mit der weißen Villa, einem Gartenhaus und einem Garagenkomplex. Der Verkehrswert des zur Versteigerung stehenden Anwesens beläuft sich auf 920.000 Euro.

Haus ein echtes Schnäppchen?

So viel muss im Zweifel aber gar nicht gezahlt werden. Das Mindestgebot beträgt gerade einmal die Hälfte. Genauso gut ist es natürlich auch möglich, dass der Verkehrswert deutlich überboten wird.

Niebaum selbst muss für die Zwangsversteigerung nicht im Gericht erscheinen. Angeblich soll er bis zuletzt versucht haben, den Termin doch noch abzuwenden. Die Versteigerung selbst wird am 28. August von einem Rechtspfleger durchgeführt. Dabei wird zunächst das Objekt vorgestellt - danach werden Gebote entgegengenommen.

DORTMUND 20 Monate Haft auf Bewährung - und jetzt? Ex-BVB-Chef Gerd Niebaum ist am Freitag vom Landgericht Dortmund verurteilt worden. Der einst angesehene Rechtsanwalt und Notar hat sich des Betruges, der Untreue und der Urkundenfälschung schuldig gemacht. Doch wie geht es nun weiter für den 66-Jährigen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Scheuer: Dortmund kann Diesel-Fahrverboten entgehen

Bundesverkehrsminister fordert Dortmund zum Handeln auf

Dortmund Dortmund brauche keine Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge, um die Schadstoffgrenzen einzuhalten. Das sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Donnerstag in Berlin. Allerdings gebe es eine Bedingung.mehr...

Wiederaufbau nach Haus-Explosion in Hörde

Neubau schließt Lücke in der Teutonenstraße

Dortmund Am 31. März 2017 erschütterte im Dortmunder Süden eine Haus-Explosion den Stadtteil Hörde. Ein psychisch kranker Mann hatte zuvor eine Gasleitung herausgerissen, die Explosion ausgelöst. Unter den Trümmern starb eine Nachbarin. Eine Lücke in der Häuserreihe zeugt von der Tat. Der Wiederaufbau naht.mehr...

BVB-Heimspiel am Sonntagmittag

Kriegen BVB-Fans im Kreuzviertel ein letztes Bier vorm Stadion?

DORTMUND Für viele BVB-Fans gehört das letzte Bier vor dem Stadion zur festen Tradition bei Heimspielen. Am Sonntag spielt Borussia Dortmund jedoch bereits um 13.30 Uhr. Machen die Kreuzviertel-Kneipen da schon am Vormittag auf? Wir haben uns umgehört.mehr...

Prozess nach Anschlag auf BVB-Bus

Motorradpolizist ist infolge des Bombenanschlags dienstunfähig

DORTMUND „Wir sind angefahren – in Schrittgeschwindigkeit. Dann hat es einen wahnsinnigen Knall gegeben.“ So hat ein Motorradpolizist am Mittwoch vor Gericht den Bombenanschlag auf den BVB-Bus geschildert. Eine Entschuldigung des Angeklagten Sergej W. nahm der 60-jährige Beamte an – etwas anderes dagegen nicht. mehr...

rnBVB-Fanszene

Darum klagen viele BVB-Fans über die schlechte Stimmung im Signal Iduna Park

DORTMUND Der BVB hat die besten Fans der Welt. Keine Tribüne der Welt macht so viel Stimmung wie die Süd in Dortmund. Das betonen sie in der Stadt, im Verein, in der Fußballwelt gerne. Lange wollte das niemand anzweifeln. Doch die Stimmung, sagen viele, war selten so schlecht wie zuletzt.mehr...

Nach Wechsel des BVB-Profis

So geht es mit der Neven-Subotic-Stiftung weiter

DORTMUND Neven Subotic hat Dortmund als Fußballprofi verlassen. In der vergangenen Woche verkündete der BVB den Wechsel des Serben zum französischen Erstligisten AS Saint-Étienne. Mit der Stadt ist er aber auch durch seine vor fünf Jahren gegründete Neven-Subotic-Stiftung verbunden. Wir haben nachgefragt, wie es nun mit der Stiftung weitergeht.mehr...

NEU: Die wichtigsten Nachrichten aus Dortmund täglich auf Ihr Smartphone
WhatsApp
Jetzt anmelden