Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Vorverkauf startet

Festival-Spielplan für "Rock im Revier" steht fest

DORTMUND Musik-Legenden wie Iron Maiden und Slayer kommen im Mai zu "Rock im Revier" in die Westfalenhalle 1. Das Festival zieht in diesem Jahr von Gelsenkirchen nach Dortmund um. Am Donnerstag um 9 Uhr startet der Vorverkauf - und auch der finale Spielplan steht fest.

Festival-Spielplan für "Rock im Revier" steht fest

Sänger Bruce Dickinson und seine Band Iron Maiden kommen zu "Rock im Revier" nach Dortmund.

Am Donnerstag (11. Februar) startet der Vorverkauf für das Drei-Tages-Spektakel "Rock im Revier". Für das ursprünglich auf der Trabrennbahn' tag=' in Gelsenkirchen geplante Festival gab es bereits einen Vorverkauf, der in der vergangenen Woche aber zunächst gestoppt wurde. Jetzt gibt’s die Tickets für Dortmund: Ab 9 Uhr können Fans diese online oder am Telefon kaufen. Bereits für Gelsenkirchen gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Alle Stars auf einer Bühne

Mittlerweile stehen auch alle Künstler fest, die vom 26. bis 28. Mai (Donnerstag bis Samstag) in der Westfalenhalle 1 auftreten. Da "Rock im Revier" nur in einer Halle stattfindet, wird es auch nur eine Bühne geben. Berühmtes Zugpferd des Festivals sind die britischen Heavy-Metal-Stars Iron Maiden. Sie geben in Dortmund nur eines von drei Deutschland-Konzerten auf ihrer „The Book Of Souls“-Welttour - auch wenn sie nicht mit ihrer eigenen Boeing 747 am Airport landen dürfen' tag='

Das ist der finale Spielplan

  • Donnerstag (26. Mai): Mando Diao, Garbage, Powerwolf und Prime Circle.
  • Freitag (27. Mai): Iron Maiden, Sabaton, Ghost, Tremonti, The Wild Lies, The Raven Age.
  • Samstag (28. Mai): Nightwish, Slayer, Anthrax, In Extremo, Gojira, Apocalyptica, Suicidal Tendencies.

Mit den Festival-Tickets darf der öffentliche Nahverkehr im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr genutzt werden - und das könnte für viele Besucher auch notwendig sein: Am gleichen Wochenende findet das Festival Ruhr Reggae Summer in Wischlingen statt, weshalb die Hotelbetten in der Stadt knapp werden' tag='. Ein Camping-Angebot für "Rock im Revier"-Besucher ist nicht geplant.

Musikfestival im Westfalenpark

Angesagter Rapper kommt zu Juicy Beats

DORTMUND Mehr als 150 Bands kommen am 29. und 30. Juli zu Juicy Beats. Am Mittwoch präsentierten die Organisatoren des Musikfestivals im Westfalenpark einen bekannten Festival-Neuzugang.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Video-Interview

Warum Konstantin Wecker den Dortmunder Knast besuchte

DORTMUND Vor einem Auftritt im Dortmunder Konzerthaus hat der Liedermacher Konstantin Wecker am Mittwoch die Dortmunder Justizvollzugsanstalt besucht - jedoch nicht, um zu singen. Wir haben mit ihm 115 Jahre alten Gefängnis "Lübecker Hof" im Gerichtsviertel gesprochen.mehr...

U-Bahn-Station Kampstraße

37-Jähriger wird Treppe hinuntergetreten

DORTMUND Für einen Dortmunder hat ein Junggesellenabschied mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus geendet. Der 37-Jährige geriet am Samstagabend in der City in einen Streit mit zwei jungen Männern. Einer von ihnen trat ihn schließlich eine Treppe an der U-Bahn-Station Kampstraße hinunter.mehr...

Zur Internationalen Gartenausstellung

Neue Endstation für historische Hansabahn geplant

DORTMUND Bisher ist kurz vor der Franziusstraße Schluss: Weiter fährt die historische Hansabahn vom Nahverkehrsmuseum Bahnhof Mooskamp zurzeit nicht. Zur Internationalen Gartenausstellung 2027 (IGA) könnte sich das ändern. Denn die Gleise verlaufen noch einige Kilometer weiter und könnten genutzt werden.mehr...

Speestraße

Vier Verletzte bei Brand am Hafen - Wohnung unbewohnbar

DORTMUND Bei einem Wohnungsbrand am Hafen sind am Sonntagabend vier Menschen verletzt worden. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses retteten sich durch das Treppenhaus vor den Flammen und dem Rauch. Die Brandwohnung bleibt vorerst unbewohnbar.mehr...

Gratis-Konzert des Schlagersängers

Jürgen Drews singt Samstag in der Thier-Galerie

DORTMUND Es gibt mal wieder Promi-Besuch in der Thier-Galerie: Schlager- und Ballermann-Sänger Jürgen Drews ist am Samstag (21.10.) für ein Stündchen zu Gast in Dortmunds großem Einkaufscenter in der City. Der selbsternannte "König von Mallorca" kommt aus einem bestimmten Grund.mehr...

Polizei veröffentlicht Bild

Räuber überfielen Junggesellenabschied in Nordstadt

DORTMUND Ein Junggesellenabschied von sieben Männern aus Werne und Gießen ist Anfang Oktober in der Nordstadt böse geendet. Zwei Männer traten die Tür ihrer Unterkunft an der Stahlwerkstraße ein, bedrohten die Gruppe mit einer Schusswaffe und raubten sie aus. Jetzt hat die Polizei ein Bild der beiden Verdächtigen veröffentlicht.mehr...