Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Brand in Mengede

Feuerwehr löscht Flammen in Dachgeschoss-Wohnung

Mengede Brandalarm an der Käthe-Kollwitz-Straße: In einer Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Mengede ist am Donnerstagabend ein  Feuer ausgebrochen.

Feuerwehr löscht Flammen in Dachgeschoss-Wohnung

Die Feuerwehr setzte bei dem Brand eine Drehleiter ein. Foto: Helmut Kaczmarek

Die Feuerwehr wurde gegen 19.10 Uhr zu dem Mehrfamilienhaus an der Käthe-Kollwitz-Straße gerufen. Als sie vor Ort eintraf, drangen dichte Rauchschwaden aus dem Fenster. Die Bewohner des Hauses hatten sich bereits ins Freie gerettet.

Die Feuerwehr setzte eine Drehleiter ein, um die Flammen zu löschen und sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen. Nach ersten Erkentnissen der Feuerwehr wurde bei dem Feuer niemand verletzt.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist derzeit noch nicht bekannt. Für die Dauer des Einsatzes war die Käthe-Kollwitz-Straße gesperrt. Die Feuerwehr war mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort.

Brand in Lagerhausstraße im Hafen

Wohnung stand in Flammen, Mieter waren nicht zu Hause

DORTMUND Am Freitagabend hat eine Wohnung an der Lagerhaussstraße im Hafen lichterloh gebrannt. 40 Feuerwehrleute waren vor Ort, anfangs war unklar, ob sich noch Personen in der Wohnung befinden. Die Mieter waren jedoch nicht zu Hause - und können dorthin zunächst auch nicht zurückkehren. mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Brennender Kranwagen auf der A45

Erheblicher Stau auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt

Dortmund Auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt gab am Montagvormittag/-mittag einen erheblichen Stau. Zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Süd und Westhofener Kreuz hatte ein selbstfahrender Kran Feuer gefangen. Am späten Montagabend muss die Richtungsfahrbahn erneut komplett gesperrt werden.mehr...

Feuerwehr befreit Hund aus Kanalrohr

Tierischer Einsatz der Dortmunder Feuerwehr in Lindenhorst

Dortmund Zu einem komplizierten Rettungseinsatz wurde die Dortmunder Feuerwehr am Samstag (21. April) in Lindenhorst alarmiert: Ein Hund stecke in einem Kanalrohr fest. Nach über zwei Stunden war die Labrador-Hündin wieder frei – und die Besitzerin sehr glücklich.mehr...

Mengeder Ferienspaß fällt 2018 aus

Mengeder Kinder gucken im Sommer wohl in die Röhre

Mengede Die Mitglieder der Mengeder Ferienspaß AG haben in den vergangenen Jahren einiges durchgemacht, doch nie aufgesteckt. Jetzt gibt es den nächsten Nackenschlag.mehr...

Lkw-Brand auf der B236

Brennender Lkw sorgt für Stau im Berufsverkehr

Dortmund Auf der B236 zwischen Scharnhorst und Derne geriet am Dienstagmorgen an der Anschlussstelle Eving in Fahrtrichtung Lünen ein Lkw in Brand. Im Berufsverkehr bildete sich ein Rückstau bis zum Wambeler Tunnel.mehr...

Feuerwehreinsatz in Hörde nahe der B236

Schwarze Rauchwolke durch brennende Autoreifen

Hörde Am Montagabend (16. April) wurde die Feuerwehr zu einem Brand nahe der B236 in Hörde alarmiert. Im Gesträuch brannten Gerümpel und Autoreifen. Bei ihrem Einsatz wurden die Feuerwehrmänner von einem Filmteam begleitet.mehr...

Autobrand am Autobahnkreuz Dortmund-West 

Deshalb war der Berufsverkehr auf der A40 lahmgelegt

Marten Viele Autofahrer steckten am Mittwochnachmittag auf der A40 in Richtung Bochum fest. Der Berufsverkehr kam rund um das Autobahnkreuz Dortmund-West zeitweise zum Erliegen. Das war der Grund dafür. mehr...

NEU: Die wichtigsten Nachrichten aus Dortmund täglich auf Ihr Smartphone
WhatsApp
Jetzt anmelden