Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fußball-Museum: Entscheidung erst in 2009

DORTMUND Endspurt im Rennen um das Deutsche Fußball-Museum: Die Final-Entscheidung zwischen Dortmund und Gelsenkirchen rückt zwar näher, fällt nun aber doch erst im nächsten Jahr.

von Ruhr Nachrichten

, 18.11.2008
Fußball-Museum: Entscheidung erst in 2009

Die Pfeile zeigen die Fußgänger-Laufrichtungen über die Katharinentor-Treppe. Links davon die Bibliothek, rechts das umworbene Fußballmuseum auf dem Busbahnhof-Gelände.

"Bei dem, was noch zu tun ist, wird die Entscheidung des DFB kaum im Dezember fallen", ist sich Sportdezernent Jörg Stüdemann sicher. Denn der DFB muss seine Vorgaben z. B. in Punkto anteilige Kosten und Betreiber noch konkretisieren. Andererseits fordert der Fußballbund von der Stadt ein weiteres Signal der Ernsthaftigkeit der Bewerbung. Stüdemann: "Der DFB wünscht einen Ratsbeschluss, dass Dortmund das Grundstück am Busbahnhof kostenlos zur Verfügung stellt und sich am Risiko beteiligt. Wir wollen diesen Beschluss erwirken."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige