Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Fußballmuseum eröffnet erst am 25. Oktober

Das Deutsche Fußballmuseum aus der Luft. Die Aufnahme entstand Anfang Juni 2015.

Fußballmuseum eröffnet erst am 25. Oktober

Erneute Verzögerung

Nicht wie zunächst geplant im Sommer, sondern erst Ende Oktober wird das Deutsche Fußballmuseum in der Dortmunder City eröffnet. Als konkreten Eröffnungstermin nannte die Stiftung Deutsches Fußballmuseum jetzt den 25. Oktober. Im Bau-Endspurt gibt es wieder Probleme durch die Insolvenz von zwei Baufirmen.

DORTMUND

, 08.06.2015

Am 25. Oktober, einem Sonntag, findet die Publikumseröffnung mit einem großen Vorplatz-Fest statt. Zwei Tage vorher, am 23. Oktober, steht die Eröffnungsgala mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau und zahlreichen Gästen aus Sport, Politik und Gesellschaft auf dem Programm.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige