Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Großeinsatz - Bürohaus gesperrt

Großeinsatz in der Innenstadt: Nachdem ein Statiker am Mittag Alarm geschlagen hatte, sperrte die Feuerwehr den Bissenkamp zwischen Hansa- und Gerberstraße. Der Grund: Das Bürogebäude "Stadtfenster" drohte einzustürzen.

/
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.
Das "Stadtfenster" an der Hansastraße ist wieder freigegeben. Nach einer Besichtigung am Sonntagabend gab der Bauherr grünes Licht. Am Montagmittag wurde die Gefahrenzone aufgehoben.

Foto: Menne

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.

Eindrücke von der Einsatzstelle.
Eindrücke von der Einsatzstelle.